Urzeit-Quiz

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Styracosaura am Mi 7 Mai - 16:17

Da mir alle vier Namen nichts sagen, muss ich mal blind raten... Synapsida sind auf jeden Fall solche Tiere, die was mit Säugern zu tun haben (wenn ich mich richtig erinnere...), also muss die Lösung in einem nicht Säuger-verwandten Tier liegen... da "c" was mit "saurus" im Namen hat, tippe ich jetzt einfach mal auf "Bradysaurus baini" (obwohl das sicherlich nicht unbedingt ein Ausschlusskriterium für Synapsida ist... *öhöm*)

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Altispinax am Mi 7 Mai - 17:02

Genau deshalb denke ich, dass es sich bei Bradysaurus eben doch um ein Synapsiden handelt, Thistle will uns bestimmt an der Nase herumführen.
Ich tippe auf Bauria cynops, klingt irgendwie nach Pflanze.  lachen 

Ehrlich gesagt hab ich nicht den geringsten Schimmer, ist nicht so mein Fachgebiet.  Very Happy 
avatar
Altispinax
großer Raubsaurier **** *
großer Raubsaurier **** *

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 12.03.12
Alter : 22
Ort : bei Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  (Pyroraptor10) am Mi 7 Mai - 17:42

So weit ich mich erinnere, war Bradysaurus ein Dino (der kam in irgendeinem carnivoraforum Matchup dran, der war entweder ein Hadrosaurier oder ein Theropode, mein Gedächtnis ist aber schlecht), bin mir aber nicht mehr sicher.

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Thistle am Mi 7 Mai - 17:52

Bradysaurus ist ein Pareiasaurier. Also richtig. So raffiniert war ich dann doch nicht  lachen 

_________________
- All things are true. -
avatar
Thistle
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 560
Anmeldedatum : 21.02.10
Ort : Pangäa

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Styracosaura am Mi 7 Mai - 18:43

Im Jahr 2002 wollte ein britischer Forscher mit einer ungewöhnlichen Maßnahme das authentische Brüllen von Dinosauriern hörbar machen. Wie?

a) Er wollte fossile Blätter, die ursprünglich das Brüllen der Dinosaurier aufgenommen haben, mit einer Art Grammophon abspielen.
b) Er wollte die versteinerten fossilen Stimmbänder eines Tyrannosauriers wieder in eine bewegliche Form und anschließend zum Klingen bringen.
c) Er wollte das Horn eines Parasaurolophus operativ einer Kuh aufpflanzen und so herausfinden, wie das Brüllen der Hadrosaurier geklungen hat.
d) Er wollte Vögel so zurück züchten, dass sie statt zu zwitschern brüllten wie ein Dinosaurier.

(Da das eine meiner Lieblingsnachrichten ist, die ich immer wieder gerne herauskrame, könnte ich mir denken, dass der eine oder andere die Lösung auf Anhieb weiß  tongue )

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Dilophosaurus am Mi 7 Mai - 19:58

Yeah, das weiß ich noch. A), die verrückte Idee mit den Blättern  Very Happy 

_________________
Erdgeschichten...von Steinen erzählt  Dino-Ei
Blog über Paläontologie und andere Geowissenschaften
avatar
Dilophosaurus
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Bayern

http://www.erdgeschichten.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Styracosaura am Mi 7 Mai - 20:33

Richtig - nächste Frage  cheers 

(Und wer sich für die Nachricht interessiert:
http://www.wissenschaft.de/erde-weltall/palaeontologie/-/journal_content/56/12054/1170656/Britischer-Forscher-will-das-urzeitliche-Br%C3%BCllen-von-Dinosauriern-h%C3%B6rbar-machen/ )

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Dilophosaurus am Mi 7 Mai - 20:57

Okay, ich hab hier im Spoiler wieder ein Bild
Spoiler:

by D. Gordon E. Robertson under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license

Ich möchte von euch wissen, zu welcher Ordnung dieses Tier gehört.
Denkt nicht zu kompliziert, wenn ihr wisst, was das für ein Tier ist, dürftet ihr auch ziemlich leicht auf die Ordnung kommen.

_________________
Erdgeschichten...von Steinen erzählt  Dino-Ei
Blog über Paläontologie und andere Geowissenschaften
avatar
Dilophosaurus
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Bayern

http://www.erdgeschichten.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  (Pyroraptor10) am Mi 7 Mai - 21:04

Nicht kompliziert denken, also Raubtiere (die billigste mögliche Lösung)? Very Happy 

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Dilophosaurus am Mi 7 Mai - 21:14

Nope, leider kein Raubtier.

Ich hab das eher so gemeint, dass niemand lange überlegen soll, ob seine Antwort auch wirklich eine Ordnung ist. Deshalb mein ich ja, wenn man das Tier erkennt, dann weiß man auch zu welcher Gruppe es gehört, ohne unbedingt zu wissen, dass diese Gruppe den Rang einer Ordnung hat Wink Jetzt verständlich?

_________________
Erdgeschichten...von Steinen erzählt  Dino-Ei
Blog über Paläontologie und andere Geowissenschaften
avatar
Dilophosaurus
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Bayern

http://www.erdgeschichten.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  (Pyroraptor10) am Mi 7 Mai - 21:19

Es ist also wahrscheinlich relativ bekannt. Ich würde erst einmal versuchen, größer zu denken (also wozu die Ordnung gehört). Ist es zumindest ein Säugetier (Beine nicht neben dem Körper, ziemlich kurzer Schwanz, kaum Schneidezähne).

EDIT: Vergiss das von vorhin (Eckzähne), ich kann gerade nicht denken. Vielleicht muss ich auch einfach alle Intelligenzkräfte für den MSA morgen sparen, daher kann ruhig wer anders raten.

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Dilophosaurus am Do 8 Mai - 8:24

Naja, Säugetier stimmt schonmal, auch die Ordnung ist natürlich bekannt. Die eigentliche Gattung hoff ich mal auch.

_________________
Erdgeschichten...von Steinen erzählt  Dino-Ei
Blog über Paläontologie und andere Geowissenschaften
avatar
Dilophosaurus
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Bayern

http://www.erdgeschichten.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Thistle am Do 8 Mai - 12:47

Ist das ein Walvorfahre? Mir fällt gerade der Name nicht ein.

_________________
- All things are true. -
avatar
Thistle
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 560
Anmeldedatum : 21.02.10
Ort : Pangäa

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Dilophosaurus am Do 8 Mai - 13:08

Sehr nah!
Er ist aber kein Vorfahre, demzufolge kann ich "Walvorfahre" eigentlich nicht gelten lassen. Aber der nächste Schritt dürfte ja jetzt leicht sein Wink

_________________
Erdgeschichten...von Steinen erzählt  Dino-Ei
Blog über Paläontologie und andere Geowissenschaften
avatar
Dilophosaurus
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Bayern

http://www.erdgeschichten.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  (Pyroraptor10) am Do 8 Mai - 13:41

Ambulocetus (an Walforfahre habe ich übrigens auch gedacht)?

EDIT: Sorry, ungenau gelesen. Es könnte aber trotzdem ein Cetacea sein, da er immerhin einen Seitenzweig moderner Wale darstellen kann.

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Dilophosaurus am Do 8 Mai - 13:51

Cetacea bzw. einfach die deutsche Bezeichnung "Wale" ist richtig. Sorry, dass ich hier so kleinlich bin, aber die Gattung gehörte bereits zu den Walen und nicht zu deren Vorläufern.
Ist übrigens ein Pakicetus.

_________________
Erdgeschichten...von Steinen erzählt  Dino-Ei
Blog über Paläontologie und andere Geowissenschaften
avatar
Dilophosaurus
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Bayern

http://www.erdgeschichten.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  (Pyroraptor10) am Do 8 Mai - 14:01

Nun gut, aber eigentlich hat ja Thistle die meiste Arbeit erledigt. Aber wenn es ich darf…

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/65/Moschops.jpg
(Die URL kann man gleich posten, da ich nicht raten müsst wer das ist)

Bitte einmal drei Sachen nennen, die Moschops ausmachen* und ein Merkmal (was man im Bild sehen kann), das beweist, dass Moschops ein Sypnasid ist.

Eigentlich eine Chance für Thistle, an die Reihe zu kommen.

*Da drei recht viel ist, dürft ihr auch oberflächlich sein. Das Bild dürfte euch sehr helfen.

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Dilophosaurus am Do 8 Mai - 14:19

(Pyroraptor10) schrieb:Nun gut, aber eigentlich hat ja Thistle die meiste Arbeit erledigt. Aber wenn es ich darf…

Ja, ich fühl grad auch nicht wohl dabei, aber andererseits wollte ich die genaue Ordnung wissen. Ich hätte beispielsweise "Pakicetus" auch nicht als letztendliche Antwort gelten lassen, wenn die Ordnung nicht dabei steht.


Zuletzt von Dilophosaurus am Do 8 Mai - 14:21 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Erdgeschichten...von Steinen erzählt  Dino-Ei
Blog über Paläontologie und andere Geowissenschaften
avatar
Dilophosaurus
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Bayern

http://www.erdgeschichten.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  (Pyroraptor10) am Do 8 Mai - 14:20

Wir können ja warten, bis Thistle schreibt, ob es in Ordnung ist. Wenn nicht, kann ich die Frage später noch einmal stellen. lachen 

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Thistle am Fr 9 Mai - 13:23

Macht ihr einfach mal! Ich habe eh keine Lust, die nächste Frage zu stellen.

_________________
- All things are true. -
avatar
Thistle
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 560
Anmeldedatum : 21.02.10
Ort : Pangäa

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  (Pyroraptor10) am Fr 9 Mai - 15:40

OK, dann ran an Moschops Leute!

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Styracosaura am Fr 9 Mai - 18:18

Sehr schön, dann kann ich ja zumindest mal das mit dem Synapsiden-Schädel in Angriff nehmen... endlich mal etwas, was ich weiß  lachen (hoffe ich zumindest...)

Der Moschops hat nur ein nach unten führendes Knochenfenster hinter dem Auge, was das Kennzeichen eines Synapsiden ausmacht. (Diapsida haben zwei Knochenfenster... )

Mit den anderen Merkmalen ist das so eine Sache... *öhöm*

Also ich sag jetzt einfach mal, dass es die langgezogenen Schulterblätter sind, die dem Moschops so einen "Hyänenhaften" Gang gaben (also Po weit unten, Kopf aufrecht) und die Rippenbögen, die schon an den Halswirbeln ansetzen...

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  (Pyroraptor10) am Fr 9 Mai - 18:27

Da du so gut wie alles gelöst hast, gilt es als bestanden. Als drittes Merkmal hätte man vielleicht den breiten Schädel, den schweren Körperbau oder die für einen Dinocephalier beachtliche Größe einfügen können (wie ich sagte es kann oberflächlich sein).

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Styracosaura am Fr 9 Mai - 18:34

Danke  Smile 

Dann gibt es jetzt mal etwas leichtes:
Wie werden die zwei riesigen Landmassen genannt, in denen sich der Superkontinent Pangäa im Jura aufspaltete?

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Styracosaura am Sa 10 Mai - 17:35

Hmmmm.... ich hoffe, dass die Frage nicht doch zu schwer ist, sondern dass nur niemand das Forum aufsucht, um die Frage zu beantworten... Wenn ich Auswahlmöglichkeiten geben soll, könnt ihr mir ja Bescheid geben... Dann gibt es wieder a - d Möglichkeiten  lustig 

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  (Pyroraptor10) am Sa 10 Mai - 18:27

Die Frage ist eigentlich leicht, ich darf nur nicht raten. Vielleicht ist dieser Thread auch nur gerade in einer Schlafphase.

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Styracosaura am Sa 10 Mai - 18:40

(Pyroraptor10) schrieb:Die Frage ist eigentlich leicht
Eben, das dachte ich auch, als ich sie gestellt habe...  Farbenspiel 

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Dilophosaurus am Sa 10 Mai - 18:47

Sollten Laurasia und Gondwana sein  Wink 

_________________
Erdgeschichten...von Steinen erzählt  Dino-Ei
Blog über Paläontologie und andere Geowissenschaften
avatar
Dilophosaurus
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Bayern

http://www.erdgeschichten.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Styracosaura am Sa 10 Mai - 18:59

Puh, doch noch jemand, der es wusste  cheers 

Bitte die nächste Frage  gut gelaunt 

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Dilophosaurus am Sa 10 Mai - 19:11

In welchem Gestein wird man wohl keine Fossilien finden?

A) Dolomit
B) Granit
C) Sandstein
D) Tonstein

Und besonders stolz bin ich, wenn mans begründen kann  Very Happy 

_________________
Erdgeschichten...von Steinen erzählt  Dino-Ei
Blog über Paläontologie und andere Geowissenschaften
avatar
Dilophosaurus
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Bayern

http://www.erdgeschichten.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Liliensternus am Di 13 Mai - 10:58

Da ich dieses Mal wirklich keine Ahnung habe, muss ich wohl raten...
Ich tippe auf Sandstein, eine Begründung habe ich leider nicht... Rolling Eyes 
avatar
Liliensternus
wehrhafter Pflanzenfresser ****
wehrhafter Pflanzenfresser ****

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 01.08.12
Ort : Laurasia

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Dilophosaurus am Di 13 Mai - 12:30

Nein, Sandstein stimmt leider nicht. Ein bekanntes Beispiel wäre der Obernkirchener Sandstein.
Begründung ist mir eigentlich egal, mich interessiert nur, obs denn jemand begründen könnte lustig 

_________________
Erdgeschichten...von Steinen erzählt  Dino-Ei
Blog über Paläontologie und andere Geowissenschaften
avatar
Dilophosaurus
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Bayern

http://www.erdgeschichten.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  (Pyroraptor10) am Di 13 Mai - 13:19

Granit (weil es Vulkangestein ist und ich mir schwer eine Fossilisation in so etwas vorstellen kann))?

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Dilophosaurus am Di 13 Mai - 18:37

Granit ist richtig.
Wobei Granit kein Vulkanit, sondern ein Plutonit bzw. Tiefengestein ist. Das vulkanische Gegenstück zum Granit ist der Rhyolit. Aber die Richtung war nicht ganz falsch. Wink

_________________
Erdgeschichten...von Steinen erzählt  Dino-Ei
Blog über Paläontologie und andere Geowissenschaften
avatar
Dilophosaurus
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Bayern

http://www.erdgeschichten.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Dilophosaurus am Di 26 Jan - 23:31

Ich erlaube mir mal, eine neue Frage zu stellen, da bis jetzt keine gekommen ist Smile
Etwas nicht gaaanz so schweres

Welcher Dinosaurier ist das?

by Jaime A. Headden, CC-BY-SA 3.0

_________________
Erdgeschichten...von Steinen erzählt  Dino-Ei
Blog über Paläontologie und andere Geowissenschaften
avatar
Dilophosaurus
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Bayern

http://www.erdgeschichten.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Styracosaura am Mi 27 Jan - 18:08

Nun ja, "leicht" ist das aber auch nicht...
Okay, ich kann natürlich sehen, dass es sich um einen Sauropoden handelt - und einige Sauropodengruppen kann ich auch ausschließen:
Es handelt sich um keinen Brachiosaurus und Co. - dazu fehlt der hohe Nasenrücken.
Es handelt sich um keinen Diplodocus und Co. - dazu sind Hals und Schwanz zu kurz.

Also so spontan würde ich auf Titanosaurier tippen - aber frag mich nicht nach Gattung oder Art - davon habe ich keinen blassen Schimmer. Ich finde ohnehin, dass die Tiere einer Gruppe sich sehr oft zum Verwechseln ähnlich sehen... Embarassed

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Dilophosaurus am Mi 27 Jan - 20:18

Nein, kein Titanosaurier, so gemein bin ich dann doch nicht Laughing
Es ist aber tatsächlich ein bekannterer Name.

_________________
Erdgeschichten...von Steinen erzählt  Dino-Ei
Blog über Paläontologie und andere Geowissenschaften
avatar
Dilophosaurus
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Bayern

http://www.erdgeschichten.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  (Pyroraptor10) am Mi 27 Jan - 20:44

Vulcanodon (das ist so ziemlich der bekannteste nicht-Titanosaurier, der mir einfällt und der hier halbwegs passt)?

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Styracosaura am Mi 27 Jan - 20:44

Dann würde ich mal auf einen Camarasaurus tippen - ansonsten weiß ich es nicht...
Hättest du einen Ceratopsier gepostet, wäre die Wahrscheinlichkeit größer gewesen, dass ich näher herangekommen wäre lustig

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Dilophosaurus am Do 28 Jan - 8:27

Nope, nicht so urtümlich wie Vulcanodon, aber auch kein Macronaria Wink

_________________
Erdgeschichten...von Steinen erzählt  Dino-Ei
Blog über Paläontologie und andere Geowissenschaften
avatar
Dilophosaurus
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Bayern

http://www.erdgeschichten.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Styracosaura am Do 28 Jan - 15:37

Da ich keine weiteren Ideen hatte, habe ich jetzt geschummelt und bin raus aus dem Quiz... Ich habe ja sogar ein Bild von dem auf meiner Seite - nach dem Vergleich mit der Darstellung von dir, ist die Darstellung auf meiner Seite aber vermutlich eher veraltet - wie so viele Bilder auf der Seite *seufz*.
(Ich brauche dringend mehr Zeit und Geduld, mal die Bilder zu überarbeiteten bzw. neue herzustellen... Aber ich bin ja schon glücklich, dass ich zur Zeit wenigstens die Nachrichten aktuell halten kann... )

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  (Pyroraptor10) am Do 28 Jan - 17:04

Apatosaurus (da hat Hille schon recht, das war wohl ein Tiefschlag)

Dicraeosaurus?

Da wir den mittlerweile ziemlich schön eingeklemmt haben, müssen wir den irgendwann kriegen.


Zuletzt von (Pyroraptor10) am Do 28 Jan - 17:24 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Styracosaura am Do 28 Jan - 17:18

Apatosaurus ist es nicht - dafür sind Hals und Schwanz zu kurz. Den hatte ich vorher schon ausgeschlossen... zwinker

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  (Pyroraptor10) am Do 28 Jan - 17:28

Das stimmt. Ich habe den eigentlich auch vorher ausgeschlossen, doch dachte, dass frühere Tipps manchmal richtig sein können…
Naja, da es anscheinend ein Diplodocoid ist, können wir uns wohl überwiegend auf Dicraeosauridae und Rebbachisauridae konzentrieren.

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Styracosaura am Do 28 Jan - 17:38

Ich sag ja, ich habe geschummelt - ich weiß jetzt, welchen Dinosaurier Dilophsaurus hier gezeigt hat. Daher darf ich nicht mehr mitmachen...
Aber ich kann dir sagen, dass es kein Diplodocoid ist (zumindest nach meinem jetzigen Wissensstand) - eher der Angehörige einer Schwesterngruppe. (Vermutlich habe ich jetzt zu viel verraten... ) oh gut!

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  (Pyroraptor10) am Do 28 Jan - 17:43

Mit der Information würde ich auf Haplocanthosaurus tippen (auch wenn ich wahrscheinlich sogar mit so vielen Tipps noch falsch liege), da ich bei dem mal irgendwas von einer zweifelhaften Klassifikation innerhalb oder neben der Diplos gehört habe und er auch vom Aussehen ungefähr passt (auch wenn der eigentlich auch einen zu langen Hals/Schwanz hat, aber die wurden wohl wahrscheinlich eh auf Basis von zweifelhaften Verwandtschaftsverhältnissen rekonstruiert). Wenn der das nicht ist, hoffe ich, dass irgendwann irgendein neues Mitglied die Frage beantwortet. Very Happy

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Styracosaura am Do 28 Jan - 18:06

Die Antwort darauf überlasse ich Dilophosaurus - aber richtig liegst du immer noch nicht, soviel dazu... Aber wie diese genauen Verwandtschaftsverhältnisse aussehen, kann ich dir gerade nicht so sagen... Rolling Eyes

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  (Pyroraptor10) am Do 28 Jan - 18:16

Gut, ich bin raus. Wink

Ist zwar Dilophos Entscheidung, aber ich würde mit dem Auflösen warten. Vielleicht will sich später irgendein Neuling oder Rückkehrer beweisen.

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Dilophosaurus am Do 28 Jan - 20:30

Wie Hille schon geschrieben hat, es ist nicht Haplocanthosaurus. Zugegeben, ich hätte ihn auch nicht auf den ersten Blick erkannt, der Schädel basiert im Bild dabei auch rein auf Spekulationen des Künstlers, er hat sich aber an nahen verwandten Gattungen orierentiert. Als weiterer Hinweis, es ist auch kein Mitglied der Diplodocoidea. Dann warte ich halt noch ein bisschen, bevor ich auflös Smile

_________________
Erdgeschichten...von Steinen erzählt  Dino-Ei
Blog über Paläontologie und andere Geowissenschaften
avatar
Dilophosaurus
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Bayern

http://www.erdgeschichten.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  (Pyroraptor10) am Do 28 Jan - 20:34

Mist, als ich nachprüfen wollte, ob es der Sauropode ist, für den ich es halte (weil ich nicht immer das Aussehen aller Sauropoden im Kopf habe), bin ich zufällig über das Bild gestolpert, also weiß ich es nun auch…

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Urzeit-Quiz

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten