Triceratops - Einzelgänger??? - von Styracosaura am 13 Apr. 2009 15:49

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Triceratops - Einzelgänger??? - von Styracosaura am 13 Apr. 2009 15:49

Beitrag  Styracosaura am Fr 12 Jun - 11:08

Hallo allerseits,
am 25.03.09 erschien auf wissenschaft.de (Link: http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/news/301879.html ) eine Nachricht vom Fund einer Gruppe Triceratopsier im Südosten Montanas. Im Artikel heißt es wörtlich:
"Der gehörnte Triceratops[...]war vermutlich doch nicht der isolierte Einzelgänger, für den er bisher gehalten wurde..."
Einzelgänger??? Ich wusste bisher nicht, dass er für einen Einzelgänger gehalten wurde und war bislang davon ausgegangen, dass er ein Herdentier war.
Weiterhin heißt es in dem Artikel:
"Zwar seien von Triceratops mittlerweile mehr als 50 Fossilien gefunden worden, bisher jedoch niemals von mehr als einem Tier an ein und derselben Stelle..."
Auf Zoomdinosaurs.com (okay, nicht unbedingt eine wissenschaftliche Seite, aber dennoch mit meiner Meinung nach guten Informationen) heißt es: "Triceratops was probably a herding animal, like the other Ceratopsians. This hypothesis is supported by the finding of bone beds, large deposits of bones of the same species in an area."

Ich muss gestehen, ich bin etwas verwirrt bzgl. dieses Artikels. Kann mir jemand nähere Informationen zu den Funden bzw. zum Sozialverhalten liefern?


Viele Grüße,
Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 50
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

von exi am 14 Apr. 2009 00:46

Beitrag  Styracosaura am Fr 12 Jun - 11:09

Hallo Hille,

Styracosaura schrieb:"Der gehörnte Triceratops[...]war vermutlich doch nicht der isolierte Einzelgänger, für den er bisher gehalten wurde..."
Einzelgänger??? Ich wusste bisher nicht, dass er für einen Einzelgänger gehalten wurde und war bislang davon ausgegangen, dass er ein Herdentier war.

... wie üblich fehlt es mir an Detailkenntnis deines/eures Gebietes um exakte Informationen zu geben. Aber die Natur zeigt den Trend, daß Hörner bevorzugt bei Herdentieren auftreten. Auch können sich Einzelgänger keinen massigem Körperbau erlauben.

Auf letzteres komme ich, weil Einzelgänger meistens vor Raubtieren fliehen müssen. (Feinheiten wie einzelgängerische Elefanten können wir hierbei ignorieren.) Massiver Körperbau ist natürlich nicht das einzige Merkmal das Pflanzenfresser schützt. Bereits die Pferde zeigen, dass auch Agilität und Reaktionsschnelle hilfreiche Überlebensstrategien sind. Aber wenn ein Pflanzenfresser dick und fett wird, dann wird er langsam. Dann wäre er als Einzelgänger ein leichtes Opfer für Räuber in Rudeln. Langfristig kann sich dieses Merkmal wohl nur bei Herdentieren ausbilden.

Weiterhin halte ich die Funktion von Hörnern um Räuber abzuhalten nicht für evolutionär haltbar. Die Selektion nach Hörner *durch Räuber* führt zwangsläufig zu immer größeren, immer härteren, immer spitzeren Hörnern. Irgendwann werden diese Eigenschaften aber hinderlich, verletzen den Träger, machen den Träger langsam, machen den Träger unbeweglich, und führen zum Aussterben der Hörner. Hörner können sich am besten *innerhalb* von Herden ausbilden. Denn dann wird *innerhalb* der Herde die optimale Hornform herausgebildet. Dann werden bereits *innerhalb* der Herde zu große oder zu kleine, zu spitze oder zu stumpfe, zu harte oder zu brüchige Hörner aussortiert.

Wie groß die Herde sein kann, mag noch diskutierbar sein. Die kleinste Form sehen wir an Rehen/Hirschen/Steinböcken oder auch Elefanten: ein Bock und sein Harem aus bis zu 10 Weibchen.
Bei massigen Tieren wie Bisons kann sich die Herde auch zu tausenden von Kleinherden arrangieren.

Und rein persönlich (nach Augenschein!!!) halte ich die Triceratops für rinderartige Tiere. D.h., in der Weidezeit erwarte ich kleine Herden aus bis zu 10 Tieren. Und in der Wanderzeit Horden von mehreren tausend Tieren.

tschüs
exi
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 50
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten