Dinosaurier leichter als bislang angenommen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Dinosaurier leichter als bislang angenommen

Beitrag  Styracosaura am So 28 Jun - 19:33

Nach Berichten auf wissenschaft.de und Spiegel Online haben Forscher die Grundlagen für die Abschätzung des Gewichtes bei Dinosauriern überprüft und neu bewertet und sind zu dem Schluss gekommen, dass viele Dinosaurier-Gewichtsangaben wahrscheinlich als zu hoch gelten müssen. Vermutlich war z.B. der Apatosaurus nicht 30 bis 35 Tonnen, sondern nur 18 Tonnen schwer.

Weitere Informationen:
- Bild der Wissenschaft: http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/news/304555.html
- Spiegel Online: http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,631651,00.html

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 873
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Dinosaurier leichter als bislang angenommen

Beitrag  Gast am Mi 1 Jul - 7:26

Das hab ich auch schon mal in irgend einer TV-Doku gesehen (Name ist mir gerade entfallen).
Da hieß es, daß gerade die größeren Arten wohl teilweise hohle Knochen hatten (wie ja auch die Flugsaurier), oder sogar eine Art Luftposter in den Knochen.

So ein Forschungsergebnis ändert natürlich einiges, was man bisher zu wissen meinte. Wenn sie weniger Gewicht mitzuschleppen hatten, waren sie z.B. wahrscheinlich auch schneller als bisher gedacht, da muß man nun also komplett neu ran und rechnen.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten