Andrewsarchus mongoliensis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Andrewsarchus mongoliensis

Beitrag  Thistle am Sa 23 Feb - 0:03

Klassifizierung:
Säugetiere
Laurasiatheria
Mesonychia?
Andrewsarchus

Zeit:
spätes Eozän (vor 40 bis 35 Millionen Jahren)

Fundort:
Mongolei

Größe:
Bis zu 5 Meter lang und 2 Meter hoch. Konnte wohl eine Tonne schwer werden. Gehört zu den größten landlebenden Raubsäugern der Erdgeschichte, vielleicht der größte.

Nahrung:
Fleisch. Dabei vermutlich überwiegend große Beutetiere, vielleicht auch angeschwemmte Meerestiere.

Merkmale:
Der Andrewsarchus ist wohl einer der ungewöhnlichsten Räubsäuger aller Zeiten. Seine äußere Erscheinung ähnelt einer Mischung aus Wolf und Hyäne, eigentlich sogar einem permischen Gorgonopsiden, er ist jedoch ein Huftier. Natürlich lassen sich die altertümlichen Huftiere Mesonychia nur schwer mit dem vergleichen, was man heute als Huftiere kennt. Das Aussehen des Andrewsarchus ist jedoch weitgehend spekulativ, weil man das Tier nur von einem einzigen riesigen Schädel her kennt. Andere Mesonychier müssen hier herangezogen werden, damit man sich ein genaueres Bild machen kann.

So hatten die Mesonychier ungewöhnliche Pfoten, welche statt kleinen Krallen große hufartige Klauen trugen, die auch tatsächlich schon als Hufe zählen. Urtümliche Mesonychier, wie Andrewsarchus einer war, liefen noch nicht ausschließlich auf diesen Hufen, sondern auf der ganzen Pfote; zudem auf allen fünf Zehen.
Das Bild zeigt gut die ungewöhnliche Pfotenstruktur der Mesonychier anhand einer Darstellung von Andrewsarchus: http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Andrewsarchus_DB.jpg

Der Kiefer des Andrewsarchus war extrem stark - einer der stärksten aller Landtiere - und konnte auch große Knochen brechen.

Quellen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Andrewsarchus_mongoliensis
http://de.wikipedia.org/wiki/Mesonychia


Zuletzt von (Pyroraptor10) am Fr 2 Jan - 15:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Fragezeichen eingefügt)

_________________
- All things are true. -
avatar
Thistle
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 560
Anmeldedatum : 21.02.10
Ort : Pangäa

Nach oben Nach unten

Re: Andrewsarchus mongoliensis

Beitrag  +Raptor+ am Do 25 Dez - 19:51

Laut dem englischem Wikipedia-was ich vertrauenswürdiger finde-ist Andrewsarchus ein eventueller Cetancodontamorpha,also nahe mit Hippos,Walen und Entelodonten verwandt Wink
http://en.wikipedia.org/wiki/Andrewsarchus
http://en.wikipedia.org/wiki/Cetancodontamorpha

+Raptor+
großer Raubsaurier **** *
großer Raubsaurier **** *

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 07.09.12
Ort : Hateg Island

Nach oben Nach unten

Re: Andrewsarchus mongoliensis

Beitrag  (Pyroraptor10) am Fr 2 Jan - 15:41

Die deutsche Wikipedia hat es anscheinend auch erwähnt (allerdings erst nach Thistle das ganze geschrieben hat), da sie Cetancodontamorpha zwar nicht erwähnt, aber ein Kladogramm zeigt, wo Andrewasarchus mit den von dir genannten Gruppen zusammen getan wird:
http://de.wikipedia.org/wiki/Andrewsarchus#Systematik
Zudem steht jetzt (auf Wiki und hier) hinter Mesonychia ein Fragezeichen.
Ich habe gerade keine Ahnung, inwiefern ich das Profile bearbeiten sollte, da die Autoren des relevanten Artikels anscheinen wenig vertrauen in ihr Werk haben:
Ferae (+2), {Mesonychia (+2), Artiodactyla (+1), Cetaceamorpha (+1), Hip- popotamidamorpha (+2), and Cetancodontamorpha (+1) are resolved, but are not particularly robust nodes as assessed by branch support (Figure 2).
http://www.plosone.org/article/info%3Adoi%2F10.1371%2Fjournal.pone.0007062
Was die Zahlen hinter dem + angeht, je kleiner, desto schlechter. 11 ist das beste, 1 das schlechteste.

Ach ja, super Post Raptor! Hast gerade auf was wichtiges aufmerksam gemacht (Andrewsarchus war schon lange ein Rätsel), was keinem aufgefallen ist.

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1235
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Andrewsarchus mongoliensis

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten