Lycoptera middendorffi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Lycoptera middendorffi

Beitrag  (Pyroraptor10) am Sa 16 Feb - 20:41

Fossil:
Bild: http://imageshack.us/a/img534/4597/bild56.png
©T. D. A. Cockerell (aus Link 1)

Systematik:
Strahlenflosser
Lycopteridae
Lycoptera
L. middendorffi


Zeit: Oberjura oder Unterkreide

Fundort: Mongolien, Gobi, Ondai Sair Formation und Daurien (Region in Sibirien)

Berschreibung: Lycoptera middendorffi war ein kleiner Fisch, der 1848 von Johannes Müller beschrieben wurde. Es handelt sich um eine der 16 Lycoptera Spezies. Müller beschrieb ihn als einen Fisch des Jura, aber darüber kann man sich Streiten, den die Exakte Datierung der Schuppen kann in Frage gestellt werden. In der Ondai Sair Formation, wurden erhaltene Details von Lycoptera middendorffi ausfindig gemacht, wie sehr kleine ovale Schalen (1,2 mm waagerecht gemessen).
Bild: http://imageshack.us/a/img27/1497/bild55n.png
©T. D. A. Cockerell (selbe Quelle)

Die Schuppen sind so ziemlich identisch mit denen von Elritzen (Phoxinus phoxinus), es gibt kaum Unterschiede.

Klassifikation: Dr. A. S. Woodward hat die Gattung Lycoptera in der Familie Leptolepidae.
Andere Wissenschaftler stimmen damit nicht überein, Boulenger trennt die Leptolepidae von anderen Malacopterygii, aufgrund von zentralen Wirbel Merkmalen, wie auch immer, die Lebensstufen von Lycoptera ähnelten denen von Leptolepis. Aufgrund der Ähnlichkeiten mit Karpfenfischen, wollte Egerton Lycoptera in die Gattung Aspius setzen. Lycoptera werden tatsächlich als Vorfahren von Karpfenfischen gesehen, aber noch können sie nicht als solche klassifiziert werden, denn Unterschiede gibt es durchaus. Unterschiede sind zum Beispiel (wie der Holotyp in Sibirien zeigt) das Vorhandensein von (kleinen) Zähnen im Unter- und Oberkiefer, schuppen in der Nähe der Kehle (Gular Schuppen) welche Ähnlichkeiten mit denen von Kahlhechten haben (aber die anderen Schuppen unterscheiden sich von denen von Amia calva (der Wissenschaftliche Name vom Kahlhecht), wie gesagt, sie haben mehr Gemeinsamkeiten mit denen von Elritzen), eine nach oben gekurvte Wirbelsäule und unveränderte vordere Wirbel. Wegen all dieser Unterschiede, hat die Gattung ihre eigene Familie (Lycopteridae). Diese werden als Elritzen-schuppige Vorfahren von Karpfenfischen angesehen.

Quellen:
http://digitallibrary.amnh.org/dspace/bitstream/handle/2246/1319//v2/dspace/ingest/pdfSource/bul/B051a08.pdf?sequence=1
http://digitallibrary.amnh.org/dspace/bitstream/handle/2246/832//v2/dspace/ingest/pdfSource/bul/B051a06.pdf?sequence=1


Zuletzt von Styracosaura am Sa 17 Aug - 9:04 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Hille: Bilder entfernt und verlinkt)

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1235
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten