Grüne Sahara

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Grüne Sahara

Beitrag  (Pyroraptor10) am So 15 Nov - 10:48

Die Forscher werteten für ihre Studie Bohrkerne von Meeressedimenten aus, die vor der Küste Westafrikas aus Tiefen von bis zu drei Kilometern unter dem Meeresspiegel emporgeholt worden waren. Die Sedimente enthalten Staub, der vor Jahrtausenden von starken Winden aus der Sahara in den Atlantik geweht wurde und sich am Meeresgrund abgelagert hat. Bestandteil des Staubs sind Kohlenstoffpartikel, die ursprünglich von einst in der heutigen Wüstenregion wachsenden Bäumen stammen. Aus der charakteristischen Zusammensetzung dieser Partikel können die Forscher Rückschlüsse auf die Vegetation im jeweiligem Zeitabschnitt ziehen.

Demnach gab es in der heutigen Sahara und in der Sahelzone vor 8.000 bis 10.000 Jahren einen großen Baumbestand, ebenso vor 45.000 bis 50.000 Jahren und vor 110.000 bis 120.000 Jahren. Die beiden älteren Perioden überschneiden sich mit der Zeit, als sich der moderne Mensch vom Osten Afrikas nach Nordafrika ausbreitete und von dort aus den Mittleren Osten und schließlich Asien und Europa besiedelte. Diese Menschen hatten auf ihrem Weg also keine trockene Wüste zu durchqueren, sondern fanden ein vergleichsweise fruchtbares Land vor, erklären die Forscher. Die folgenden trockenen Phasen könnten die Wanderungsbewegungen beschleunigt haben und so mit zu den genetischen und kulturellen Veränderungen in der weiteren Entwicklungsgeschichte des Menschen beigetragen haben.

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1234
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 18
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Grüne Sahara

Beitrag  (Pyroraptor10) am So 15 Nov - 10:52

Hab den Link vergessen hier ist er: http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/news/308336.html


Zuletzt von Styracosaura am So 15 Nov - 19:38 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Verlinkung berichtigt)

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1234
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 18
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Güne Sahara

Beitrag  Rex am So 15 Nov - 19:33

1.Der Link geht nicht.
2.Wie wurde dann die Sahara zur Wüste?
avatar
Rex
Gast


Nach oben Nach unten

Güne Sahara

Beitrag  Rex am Mo 16 Nov - 12:41

Sorry der Link geht doch! Very Happy
avatar
Rex
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Grüne Sahara

Beitrag  (Pyroraptor10) am Mo 16 Nov - 20:08

Dass weiß ich es auch nicht so genau. Da gibt es einige Möglichkeiten:1. Es kann durch zu wenig Regen eine Dürre entstehen und dadurch eine Wüste. 2.Glaub es oder nicht es kann auch zu viel Regen auf einmal kommen(vielleicht so wie heute in der Sahara wo es alle paar 100 Jahre regnet aber dafür dann sehr viel auf einmal) und dann versickert dass und dadurch steigt die der Grundwasserpegel und nimmt die Mineralsalze im Boden mit und dass Salz schadet en meisten Pflanzen. Da gibt es vielleicht noch mehr Möglichkeiten aber dass sind genug.

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1234
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 18
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Grüne Sahara

Beitrag  (Pyroraptor10) am Mo 16 Nov - 20:10

In der Kreide soll Nordafrika noch ziemlich fruchtbar gewesen sein.

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1234
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 18
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Güne Sahara

Beitrag  Milan_Ur am Mo 16 Nov - 20:44

Interessant.Danke. Laughing
avatar
Milan_Ur
Gast


Nach oben Nach unten

Güne Sahara

Beitrag  Rex am Mo 16 Nov - 20:45

Oops,mein falscher Benutzername! Rolling Eyes
avatar
Rex
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Grüne Sahara

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten