Ein Trity aus dem Fernost Sibiriens - von A eucynodont am 22 May. 2008 11:26

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ein Trity aus dem Fernost Sibiriens - von A eucynodont am 22 May. 2008 11:26

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 20:56

Vor ungefähr 10 Jahren entdeckte man unterkreidische Überresten eines Säuger-Verwandtes namens Xenocretosuchus sibiricus in Westsibirien, und die Leute des Gegends haben mit Fräulein Freude getanzt . Etwas später kamen Nachrichten aus unterkreidische Japan. Tritys gab es dort auch .

Aber die arme Leute in Ostsibirien trauerten sich. Sie waren immernoch in der Tritylösigkeit stehengeblieben. Nun aber haben sie auch Grund zu feieren; die Geburtsstunde von Xenocretosuchus kolossovi hat geklingelt!

Lopatin AV & Agadjanian AK (2008), A Tritylodont (Tritylodontidae, Synapsida)
from the Mesozoic of Yakutia, Doklady Biological Sciences, 2008, Vol. 419, pp. 107–110.

"Holotype.
PIN, no. 4874/11, right lower cheek
tooth; Russia, Republic Sakha (Yakutia), middle current of the Vilyui River, Teete Creek (left tributary of the Botomoyu River); Upper Jurassic or Lower Cretaceous."

Bisher endeckt ist die enorme Sammlung von, um, zwei Zähne. Ich habe noch nicht versucht, dieser Fundort genauer zu lokalisieren, aber Ostsibirien ist es auf jedem Fall. Das Problemchen liegt darin, dass Yakutia Republik ein bischen verdammt gross ist. Es hat nämlich drei Zeitzonen. Damit ist die Fläche größer als die von Westeuropa.
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 50
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

von Dromeus am 23 May. 2008 10:07

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 20:57

Hab mir das Paper schon runtergeladen, dumm nur, dass ich a.) leider wenig Zeit habe, b.) ich keine Ahnung von Tritys habe und c.) Die neue Ceratosauria, Stegosauria und Allosauroidae Phylogeny deutlich mehr in meinem Favoritenkreis liegen.
Aber dennoch danke für diese interessante Nachricht.

Liebe Grüße

Marcel

P.S: Sry wegen dem 2:0.
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 50
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

von Trevor Dykes am 23 May. 2008 11:46

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 20:58

Dromeus schrieb:Hab mir das Paper schon runtergeladen, dumm nur, dass ich a.) leider wenig Zeit habe, b.) ich keine Ahnung von Tritys habe und c.) Die neue Ceratosauria, Stegosauria und Allosauroidae Phylogeny deutlich mehr in meinem Favoritenkreis liegen.

Ich habe keine Ahnung gehabt, dass mann diese Beschreibung downloaden könnte! In Zusammenarbeit mit jemanden in Helsinki haben wir die altmodischen Methoden verwendet, und die Beschreibung einfach geklaut.

Dromeus schrieb:P.S: Sry wegen dem 2:0.

Nürnberg abgestiegen, AFC Bournemouth abgestiegen (am letzten Spieltag der Saison nach einem 10-Punkte-Abzug wegen der Pleite. Leider haben wir lediglich 22 Punkte aus den letzten 8 Spielen gesammelt; 7 Siege nacheinander und am letzten Tag nur ein Unentschieden auswärts gegen Carlisle. Es wäre nötig gewesen alle 8 zu gewinnen!)

Naja, am mindestens gibt‘s ein Trity.


Zuletzt von Styracosaura am Do 11 Jun - 21:00 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 50
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

von Dromeus am 29 May. 2008 11:02

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 20:58

Oh je Trevor, dich hat der Fussballgott in diesen Tagen schwer geschlagen. Und nun ist England auch nicht bei der EM dabei.
Manchmal kommt es echt dicke.
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 50
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

von Trevor Dykes am 30 May. 2008 12:12

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 20:59

Dromeus schrieb:Manchmal kommt es echt dicke.

Und heute gibt es den Todesfeier in Bournemouth meines Bruders.
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 50
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

von Trevor Dykes am 30 May. 2008 22:27

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 21:01

Trevor Dykes schrieb:Und heute gibt es den Todesfeier in Bournemouth meines Bruders.

Update
Ich habe heute Abend einen Anruf bekommem. Meine Tante ist gestorben.
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 50
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

von Dromeus am 01 Jun. 2008 18:26

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 21:02

Das tut mir echt leid Trevor, mein herzlichstes Beileid.
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 50
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

von Plateosaurus am 06 Aug. 2008 22:16

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 21:02

Auch von mir mein herzliches Beileid. Wie alt war denn Deine Tante?
Ich habe vor einiger Zeit meinen Großonkel verloren. Er war schon 95, aber das ist es ja gerade. (Einzelheiten gehören nicht hierher).
Wie heißt eigentlich der neue Tritylodontier?

Frank
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 50
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

von Trevor Dykes am 07 Aug. 2008 09:51

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 21:04

Plateosaurus schrieb:Auch von mir mein herzliches Beileid.

Danke, und gleichfalls.

Plateosaurus schrieb:Wie heißt eigentlich der neue Tritylodontier?

Xenocretosuchus kolossovi. PN Kolosov, es ist nach ihm genannt, ist ein Geologe und der Entdecker.
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 50
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

von Plateosaurus am 07 Aug. 2008 11:22

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 21:04

Auch mein Großonkel starb Ende Mai - so ein Zufall.
Der Xenocretosuchus war doch schon lange bekannt. Er stammt aus Rußland, aber mehr weiß ich jetzt nicht.
Ostsibirien - brrrr!!! Nix für Frostbeulen wie mich...
Obwohl - wenn ich die Möglichkeit hätte, würde ich gern mal eine Portion Mammutfleisch essen. Gerade dort wird oft ein tiefgefrorenes Mammut gefunden.

Frank
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 50
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

von Trevor Dykes am 08 Aug. 2008 12:44

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 21:06

Plateosaurus schrieb:Der Xenocretosuchus war doch schon lange bekannt. Er stammt aus Rußland, aber mehr weiß ich jetzt nicht.

Ich weiß mehr, Frank; Unterkreide, am Mindestens 3 Fundstätten, Westsiberien... Diese Art ist aber neu. Ich habe nicht geschrieben, dass die Gattung neu ist.

Plateosaurus schrieb:Ostsibirien - brrrr!!! Nix für Frostbeulen wie mich...

Hier könnte man vielleicht lieber von Mittelsibirien sprechen. Die Fundstätte ist in einem Gegend westwärts der Stadt Yakutsk und des Lena Fluß-Systems. Normalerweise ist es schön häslich kalt. Bei Flüßen, zum Beispiel, sind Brücken idR überflussig. Ausser für einigen Monaten kann man das Eis absolut vertrauen. Ein grosser Lastwagen kann den Fluß mit Sicherheit hinüberfahren.
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 50
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Ein Trity aus dem Fernost Sibiriens - von A eucynodont am 22 May. 2008 11:26

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten