Neue Knochenfunde aus der Steengroeve Winterswijk

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Neue Knochenfunde aus der Steengroeve Winterswijk

Beitrag  GeoPräparatorHerby am Sa 28 Nov - 9:56

Hallo Freunde

Ich habe ein zweites mal wohl das kleine Glück, ein weiteres Teilskelett meiner Sammlung hinzufügen zu dürfen. Ersten vermutungen nach scheint es sich um etwas in "Richtung" Saurophargus zu entwickeln. Erkennbar an die weit ausladenden Flügel (Transverse process) der Wirbelbögen (Zygapophysen). Angeblich soll es etwas von großer Besonderheit sein, da bisher nur sehr wenige Funde dieser Echsenart bekannt sind. Ich werde Euch natürlich gerne über die Präparationsentwicklung hier auf den laufenden halten, bedenkt nur, dass ich diese Arbeit leider nur noch nebenbei durchführen kann und es so seine zeit dauern wird, bis alles gut erkennbar sein wird.

- Auf den beiden Bildern meine Eindrücke für Euch. Im oberen Bild seht Ihr den Block mit sechs erkennbaren Wirbelbögen. Mit Lupe und Mikroskop sind Ansätze von Rippen und Extremitätenknochen erkennbar.
- Im unteren Vergleichsbild könnt ihr abgleichen, wie die Wirbelbögen präpariert aussehen werden.





_________________
Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand. Charles Darwin

Geologischer Präparator gesucht? ich helfen ihnen gerne! Besuchen Sie mich auf meiner Homepage, Fossilienpräparation und mehr
avatar
GeoPräparatorHerby
großer Raubsaurier **** *
großer Raubsaurier **** *

Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 16.06.09
Alter : 39
Ort : Borken - Südlohn

http://www.vossfossilien.de

Nach oben Nach unten

Re: Neue Knochenfunde aus der Steengroeve Winterswijk

Beitrag  Styracosaura am Mo 30 Nov - 19:44

Also sowas können auch wirklich nur "Kenner" finden - ich wäre vermutlich einfach nur etwas über die Struktur des Steins erstaunt - FALLS er mir überhaupt aufgefallen wäre... Wenn die Präparation fertig ist, kann ich die Wirbelbögen auch erkennen Very Happy

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 50
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Neue Knochenfunde aus der Steengroeve Winterswijk

Beitrag  GeoPräparatorHerby am Mo 14 Dez - 6:40

Bestimmt wäre es dir aufgefallen. Mit ein wenig übung ist das "kinderleicht". Man muss halt immer wieder danach suchen und genau hinsehen. Dafür biete ich ja meine Hilfe an. Und es gibt keinen besseren Ort, wo man sich diesbezüglich selbst schulen kann Smile

_________________
Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand. Charles Darwin

Geologischer Präparator gesucht? ich helfen ihnen gerne! Besuchen Sie mich auf meiner Homepage, Fossilienpräparation und mehr
avatar
GeoPräparatorHerby
großer Raubsaurier **** *
großer Raubsaurier **** *

Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 16.06.09
Alter : 39
Ort : Borken - Südlohn

http://www.vossfossilien.de

Nach oben Nach unten

Re: Neue Knochenfunde aus der Steengroeve Winterswijk

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten