Der Brontosaurus ist zurück!!!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der Brontosaurus ist zurück!!!

Beitrag  Styracosaura am Di 7 Apr - 13:37

"Brontosaurus" ist rehabilitiert und in die Reihen der Dinosaurier wieder aufgenommen worden:
Nachdem der Paläontologe Othniel Charles Marsh im Jahr 1879 die Überreste eines riesigen, kopflosen Sauropoden entdeckt hatte, nannte er ihn "Brontosaurus". Allerdings fielen einigen Paläontologen im Jahr 1903 die Ähnlichkeiten zum im Jahr 1977 entdeckten, ebenfalls bis dato kopflosen "Apatosaurus" auf, so dass der später gefundene "Brontosaurus" als eigentlicher "Apatosaurus" identifiziert und die Gattungsbezeichnung "Brontosaurus" aus der Liste der Dinosaurier gestrichen wurde.
Neue detailliertere Untersuchungen dieses ursprünglich als "Brontosaurus" bezeichnete Skeletts und weitere Funde von Apatosaurus haben aber jetzt gezeigt, dass es doch markante Unterschiede zu Apatosaurus-Skeletten gibt, dass eine eigene Bezeichnung durchaus gerechtfertigt ist.
Insofern kehrt die "Donnerechse" nun in die Liste der inzwischen sehr umfangreichen Dinosauriergattungen zurück .

Link: http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-18741-2015-04-07.html

(Pers. Anmerkung: Auf mich als interessierten Dinosaurier, der noch mit dem Brontosaurus in "Bunter Kinderkosmos"-Büchern groß geworden ist und der sehr viel später erst mitbekommen hat, dass es den Brontosaurus eigentlich gar nie gegeben haben soll, wirkt diese Nachricht irgendwie wie die Nachricht von einem nach langen Jahren heimgekehrten Freund - echt klasse !!! )

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 50
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Brontosaurus ist zurück!!!

Beitrag  Liliensternus am So 12 Apr - 17:17

Ich hab auch schon von gehört, und finde es erstaunlich! Wer hätte das vorher erwartet?
Die meisten Darstellungen, die man im Internet findet, sind ziemlich "oldschool", daran wird sich hoffentlich in Zukunft etwas ändern, obwohl diese Bilder einfach schon sehr bekannt sind. Es arbeiten viele Paläo-Künstler daran, das Bild des Brontosaurus auf den neusten Stand zu bringen.
Hier ein paar schöne Bilder:
John Conway
Nobu Tamura
Davide Bonadonna
Gareth Monger
Nic Grabow
avatar
Liliensternus
wehrhafter Pflanzenfresser ****
wehrhafter Pflanzenfresser ****

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 01.08.12
Ort : Laurasia

Nach oben Nach unten

Re: Der Brontosaurus ist zurück!!!

Beitrag  Dilophosaurus am Di 14 Apr - 9:20

Hier gibts das freie Paper https://peerj.com/articles/857/?con&dom=pscau&src=syndication

Das ganze ist nicht nur eine Wiedereinführung des Brontosaurus, sondern eine sehr genaue Untersuchung der Verwandtschaftsbeziehungen innerhalb der Diplodocidae. Und der Brontosaurus ist sicherlich nicht die einzige interessante Neuerung.

Von Brontosaurus werden insgesamt drei Arten als valid anerkannt, davon B. excelsus (davor "Apatosaurus" excelsus), B. parvus (davor "Elosaurus" parvus) und B. yahnahpin (davor "Eobrontosaurus" yahnahpin).
Weiterhin ist der portugiessische Dinheirosaurus lourinhanensis jetzt eine Art von Supersaurus, also S. lourinhanensis. Die gesamte Gattung wandert auch von der Apatosaurinae in die Diplodcinae.
Und außerdem ist "Diplodocus" hayi jetzt die neue Gattung Galeamopus hayi.

Im Detail noch viel mehr interessante Sachen, einfach mal durchstöbern Wink

_________________
Erdgeschichten...von Steinen erzählt  Dino-Ei
Blog über Paläontologie und andere Geowissenschaften
avatar
Dilophosaurus
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 514
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Bayern

http://www.erdgeschichten.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Brontosaurus ist zurück!!!

Beitrag  Liliensternus am Di 14 Apr - 15:34

Wow! So viele Neuerungen! affraid
avatar
Liliensternus
wehrhafter Pflanzenfresser ****
wehrhafter Pflanzenfresser ****

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 01.08.12
Ort : Laurasia

Nach oben Nach unten

Re: Der Brontosaurus ist zurück!!!

Beitrag  GeoPräparatorHerby am So 6 Sep - 22:37

Angesichts der Genetik, die uns ja nicht fossil überlierfert werden kann, war diese Meldung eh nur eine Frage der Zeit. Vor einigen Jahren ging schon um, das man bei morphologisch (Im direkten augenscheinlichen Vergleich von Körper und Farben völlig gleich aussehend) identischen Fröschen fest gestellt hat, dass sie allein rein durch ihre Gene schon als völlig eigene Arten betrachtet werden müssen.
Wenn das bei heute exsistierenden Tieren schon so komplex ist, wie mag es dann auf die Tierwelt passen, wo uns ja eben diese Genetik fehlt? Und wovon wir ja nicht einmal 1% dessen gefunden haben, was an Lebewesen auf der Erde gelebt haben muss !?
Ein Umdenken ist daher lange hinfällig und glücklicherweise schon lange im Gang.
Hinzu kommt aber auch, dass einige als eigene Arten betrachtete Dino-Arten womöglich auch als Juntierformen neu eingeordnet werden müssen. Dass allerdings ist ja zumindest am Knochenaufbau relativ gut einzugrenzen. Wenn auch immer ein hauch Spekulation bleiben wird.

gut gelaunt

_________________
Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand. Charles Darwin

Geologischer Präparator gesucht? ich helfen ihnen gerne! Besuchen Sie mich auf meiner Homepage, Fossilienpräparation und mehr
avatar
GeoPräparatorHerby
großer Raubsaurier **** *
großer Raubsaurier **** *

Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 16.06.09
Alter : 39
Ort : Borken - Südlohn

http://www.vossfossilien.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Brontosaurus ist zurück!!!

Beitrag  Lexovi am Mo 9 Nov - 19:45

Ich  persönlich hatte auch erst sehr spät gecheckt das Brontosaurus in  Apatosaurus umbenannt worden war... obwohl Brontosaurus scho imma der sympatischere Name ist <-imo
Damit könnte unter anderem auch Manospondylus gigas ein revival erhalten M. gigas war der ursprüngliche Name von T-Rex!

In diesem Sinne: welcome back Brontosaurus!!!
avatar
Lexovi
großer Raubsaurier **** *
großer Raubsaurier **** *

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 28.03.11
Alter : 38
Ort : Mittleres Jura

Nach oben Nach unten

Re: Der Brontosaurus ist zurück!!!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten