"Urzeitliche Berühmtheiten"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Urzeitliche Berühmtheiten"

Beitrag  Styracosaura am Fr 10 Jan - 19:09

Hallo allerseits,
ich habe die Überschriften sämtlicher Posts in diesem Bereich durchgelesen und habe entdeckt, dass wir hier noch keinen Beitrag zu Sauriern haben, die nach irgendwelchen Berühmtheiten benannt wurden. Daher will ich hier mal den Anfang machen - und falls ich einen Saurier vergessen haben sollte (oder was wahrscheinlicher ist, dass ich davon noch nie was gehört habe), kann vielleicht noch jemand diesen Beitrag ergänzen  gut gelaunt 

1995 wurde eine in China entdeckte ausgestorbene Vogelgattung nach dem berühmten chinesischen Philosophen und Lehrer "Meister Konfuzius" benannt: Confuciusornis sanctus (Link)

- 2001 wurde ein Fleischfresser aus der Gruppe der Ceratosaurier nach dem "Dire Straits"-Sänger Mark Knopfler benannt, weil die Paläontologen, wenn sie bei den Grabungen die Musik der Gruppe "Dire Straits" hörten, immer besonders fündig wurden: Masiakasaurus knopfleri (Link)

- 2002 wurde ein Pflanzenfresser aus der Gruppe der Ankylosaurier nach dem Autor des Buches "Jurassic Park" Michael Crichton benannt: Crichtonsaurus bohlini (Link)

- 2005 wurde eine Schlange (okay, jetzt kein Saurier, aber immerhin schon seit 47 Millionen Jahren ausgestorben) nach dem ehemaligen deutschen Außenminister Joschka Fischer benannt, weil dieser sich als hessischer Umweltminister für den Erhalt der Grube Messel eingesetzt hat: Palaeopython fischeri (Link)

- 2006 wurde eine Pachycephalosaurierart nach der Schule in den Harry-Potter-Romanen benannt, weil in den Büchern Drachen vorkommen und der Schädel der damals neu entdeckten Pachycephalosaurier-Gattung die Forscher an einen Drachenkopf erinnerten: Dracorex hogwartsia (Link)

- 2009 wurde ein Flugsaurier zu Ehren von Charles Darwins 200 Geburtstag nach dem großen Evolutionsforscher benannt: Darwinopterus modularis (Link)

- 2013 wurde eine Ichthyosaurus-Gattung nach dem kommunistischen Revolutionsführer Lenin benannt, da die Überreste in der Nähe von Lenins Geburtsort entdeckt wurden: Leninia stellans (Link)

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 50
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: "Urzeitliche Berühmtheiten"

Beitrag  Dilophosaurus am Sa 11 Jan - 15:10

Mir fallen da noch einige Gattungen ein, die nach mehr oder minder berühmten Paläontologen benannt sind:

- Othnielia, O.C. Marsh
- Othnielosaurus, O.C. Marsh
- Marshosaurus, O.C. Marsh
- Drinker, E.D. Cope
- Lambeosaurus, Lawrence Lambe
- Wellnhoferia (Archaeopteryx-Synoynom?), Peter Wellnhofer

_________________
Erdgeschichten...von Steinen erzählt  Dino-Ei
Blog über Paläontologie und andere Geowissenschaften
avatar
Dilophosaurus
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 514
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Bayern

http://www.erdgeschichten.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: "Urzeitliche Berühmtheiten"

Beitrag  Styracosaura am Sa 11 Jan - 15:52

Okay, teilweise sind mir die Namen auch geläufig (Othnielia, Drinker, Lambeosaurus) - die hatte ich dann jetzt einfach mal vergessen. Besonders Othnielosaurus und Marshosaurus kommen mir sehr unbekannt vor. Ich glaube vom Wellnhoferia habe ich zumindest schon mal was gehört...  Smile 

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 50
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: "Urzeitliche Berühmtheiten"

Beitrag  (Pyroraptor10) am Do 23 Jan - 19:28

Ich glaube wenn man Artnamen mitzählt, gibt es zahllose Beispiele. Eines wäre Pliosaurus kevani. Okay, das ist kein Dinosaurier, daher wäre vielleicht Heterodontosaurus tucki (von Tuck) ein besseres Beispiel oder Mapusaurus roseae (ehrt Rose Letwin).

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: "Urzeitliche Berühmtheiten"

Beitrag  Styracosaura am Do 23 Jan - 21:42

*öhm* ... *räusper*... Ähm... tja...
Ich muss gestehen, die Namen der hinter den Artennamen stehenden Persönlichkeiten kenne ich überhaupt nicht... *schäm*.
Zu den sehr bekannten Paläontologen oder sonstigen geschichtsträchtigen oder kulturell herausragenden Menschen gehört aber keiner von denen, oder??? *mal vorsichtig nachfrag und meine fehlende Allgemeinbildung heraushängen lass*... *öhöm*

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 50
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: "Urzeitliche Berühmtheiten"

Beitrag  (Pyroraptor10) am Do 23 Jan - 22:59

Das ist kein Problem, ich erinnere mich nur, die Wikipedia Artikel irgendwann gelesen zu haben (zu P. kevani habe ich einen Steckbrief verfasst und kannte daher die Etymologie und bei den anderen beiden habe ich bei den Wiki Artikeln mitgeschrieben). Ich muss aber zugeben, das waren eher Ausgrabungshelfer als Paläontologen, daher weiß ich nicht, ob die hier rein gehören.

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: "Urzeitliche Berühmtheiten"

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten