Neuer Sauropode - von Dromeus am 19 Dec. 2007 23:24

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Neuer Sauropode - von Dromeus am 19 Dec. 2007 23:24

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 19:13

Offenbar haben chinesische Forscher die Beschreibung eines neuen Dinosauriers veröffentlicht:

Das neu beschriebene Tier heisst Dongbeititan dongi und stammt aus der Verwandtschaft der Titanosauriformen. Es lebte in der Frühkreide Chinas.
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 50
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

von Pseudoraptor am 22 Dec. 2007 16:28

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 19:13

Ich find die Chinesischen Namen nicht so gut.
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 50
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

von HilleV am 23 Dec. 2007 08:45

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 19:14

Nunja, die chinesische Sprache ist ja auch keineswegs mit unserer verwandt.
Ich könnte mir denken, dass die Chinesen das gleiche Problem mit den "westlichen" Dinosaurier-Namen haben werden.

Nur weil irgendwann mal irgendwelche Wissenschaftler hier aus unseren Regionen beschlossen haben, dass wissenschaftlich Tier- und Pflanzennamen aus dem Lateinischen oder dem Griechischen zu nehmen sind (Sprachen, die ja irgendwie mit unseren Sprachen hier verwandt sind), heißt das ja nicht, dass die Chinesen (und andere Ostasiaten) das genauso sehen. Ihre Sprache basiert schließlich auf ganz anderen Wurzeln als unsere.
Ich denke, da muss man einfach tolerant sein und jedem seine Sprache gönnen.

Viele Grüße,
Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 50
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

von Trevor Dykes am 23 Dec. 2007 13:25

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 19:15

Pseudoraptor schrieb:Ich find die Chinesischen Namen nicht so gut.

Das ist eine Meinung. Da das Tier gross war, und da die Fundstätte in Dongbei liegt, der Name ist am mindestens zutreffend. Und ‘titan‘ deutet auf die Verwandtschaft hin. Damit ist der Name auch nützlich.
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 50
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Sauropode - von Dromeus am 19 Dec. 2007 23:24

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten