Hobbypaläontologe findet in England 2,5m langen Pliosaurier-Schädel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hobbypaläontologe findet in England 2,5m langen Pliosaurier-Schädel

Beitrag  Dilophosaurus am Mo 10 Jun - 21:16

Ein richtig schöner Brocken, und obendrein auch noch einer der am besten erhaltenen Pliosaurier:
http://de.nachrichten.yahoo.com/zw%C3%B6lf-tonnen-schweres-ozean-monster-entdeckt--145341449.html

An dieser Stelle auch mal ein Lob an all die Amateur-Paläontologen da draußen! cheers

Einige schöne Funde wie zum Beispiel den Juravenator oder jetzt diesen Pliosaurier hätten wir ohne diese Freiwilligen wohl nie gemacht.

_________________
Erdgeschichten...von Steinen erzählt  Dino-Ei
Blog über Paläontologie und andere Geowissenschaften
avatar
Dilophosaurus
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Bayern

http://www.erdgeschichten.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Hobbypaläontologe findet in England 2,5m langen Pliosaurier-Schädel

Beitrag  (Pyroraptor10) am Mi 19 Jun - 18:45

In einem anderem Forum habe ich zu diesem Tier ein Profile verfasst, ich werde es auf Deutsch übersetzen und hier posten (die Bilder sind unter einer freien Lizenz):

http://theworldofanimals.proboards.com/thread/205/pliosaurus-kevani

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Hobbypaläontologe findet in England 2,5m langen Pliosaurier-Schädel

Beitrag  Lexovi am So 23 Jun - 16:48

"(Pyroraptor10)"]In einem anderem Forum habe ich zu diesem Tier ein Profile verfasst, ich werde es auf Deutsch übersetzen und hier posten (die Bilder sind unter einer freien Lizenz):

http://theworldofanimals.proboards.com/thread/205/pliosaurus-kevani

Du könntest auch das Ganze unter Meeressaurier im Urtierlexikon posten. Ich will schon seit geraumer Zeit bei den Flugsauriern den Pteranodon einfügen, komm aber aus privaten Gründen momentan nicht dazu mich intensiver mit dem Thema zu beschäftigen. Aber somit wäre wenigstens schon ein Tier im Meeressaurier-Thread.
avatar
Lexovi
großer Raubsaurier **** *
großer Raubsaurier **** *

Anzahl der Beiträge : 242
Anmeldedatum : 28.03.11
Alter : 38
Ort : Mittleres Jura

Nach oben Nach unten

Re: Hobbypaläontologe findet in England 2,5m langen Pliosaurier-Schädel

Beitrag  (Pyroraptor10) am Mo 24 Jun - 11:31

Lexovi schrieb:Du könntest auch das Ganze unter Meeressaurier im Urtierlexikon posten.
Genau das hatte ich auch vor.

P.S. Was Flugsaurier angeht, da könnte ich auch das erste Tier übernehmen, um genau zu sein das worüber ich bereits hier geschrieben habe:

http://dino-interesse.forumieren.com/t678-neuer-flugsaurier-aus-rumanien

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Hobbypaläontologe findet in England 2,5m langen Pliosaurier-Schädel

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten