Ligabueino - von Raptor Master am 30 Nov. 2007 17:46

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ligabueino - von Raptor Master am 30 Nov. 2007 17:46

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 18:59

Dieser kleine Hühenrgroße Raubsaurie rgehört zu den Abelisaurier er lebte von der frühen bis zur Mittleren Kreidezeit vermtlich trafen sich der Ligabueino schon den großen Argentinosaurus und Carnotaurus.
Die Funde des Ligabueino sind schlecht erhalten doch weißen einige Fußknochen darauf hin dass dieser Räuber eine Sichelkralle besaß, auch sprechen die Funde des einzigen bisher bekannten Holotypes MACN-N-42 ein Jungtier war, dass adulte Tier konnet viel größer werden, vielleicht 7 m. Doch es könnet genauso gut nru 2 m lang geworden sein dies weiß man bisher noch nicht. Der Ligabueino lebte in einer Tropischen Klimazone, die Jungtiere jagten Insekten und kleine Wirbeltiere, was die erwachsenen jagten kann man erst sagen wenn man ein Adultes Tier findet.


PS: Vom Ligabueino was zu finden war schwer abder er hatte doch schon ne Sichelkralle.
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

von HilleV am 30 Nov. 2007 19:32

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 18:59

Auf Dinosaurier-Web.de steht, dass es sich beim Ligabueino möglicherweise um einen jugendlichen Abelisaurus handelt. Ansonsten habe ich keine weiteren Informationen zu diesem Dinosaurier.

Woher hast du die Sichelkralle-Info?

(Kleine "besserwisserische" Bemerkung am Rande: Die Kreidezeit wird nur in Unter- und Oberkreide eingeteilt - eine Mittelkreide gabs eigentlich nicht. Insofern müsste man schreiben: "Er lebte in der frühen Kreidezeit" - zumal ich gelesen habe, dass er in die Zeit des Hauterive eingeordnet wird - das ist mitten in der Unterkreide .)

Viele Grüße,
Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

von Raptor Master am 30 Nov. 2007 20:17

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 19:01

Einen Abelisaurier kein Abelisaurus.

Gib einafch bei Google Lugabeino ein dann fidnets du eine Reskrontuktion des Skellets und da ist der Ansatz für die Kralle.
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

von HilleV am 30 Nov. 2007 21:13

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 19:02

Ich bin mir nicht so sicher, inwieweit die wenigen Funde für eine Sichelkralle sprechen oder inwieweit der Künstler das nur so gedeutet hat.

Ich nehme an, du beziehst dich auf folgende Zeichnung:
http://web.inf.tu-dresden.de/~s7548627/pics/gallery/ligabueino.gif
Der Künstler schreibt, dass Ligabueino meist zu den Noasauriden gezählt wird. Woher er seine Informationen bezieht, schreibt er allerdings nicht. Wie gesagt, auf Dinosaurier-Web.de und Dinodata.info steht aber nichts zu dieser Verwandtschaft. Vermutlich hat er daher dem Ligabueino eine Sichelkralle gemalt.

Hier ist eine andere Zeichnung, die keine Sichelkralle besitzt:
http://dino.lm.com/media/images/1986.jpg

Auch hier ist eine Abbildung ohne Sichelkralle:
http://www.oni.escuelas.edu.ar/2001/santa-fe-sur/dinosaurios/images/ligabu.jpg

Ich weiß ehrlich gesagt nicht so wirklich, was ich davon zu halten habe...

Viele Grüße,
Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

von Trevor Dykes am 30 Nov. 2007 23:14

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 19:03

HilleV schrieb:(Kleine "besserwisserische" Bemerkung am Rande: Die Kreidezeit wird nur in Unter- und Oberkreide eingeteilt - eine Mittelkreide gabs eigentlich nicht.

Dass ist natürlich komplitziert, Hille. Manchmal sind Gesteinsformationen nicht sehr kooperativ. Es gibt Formationen, die teilweise aus der Unterkreide stammen und teilweise aus der Oberkreide. Dazu könnte man (zu deutsch) Mittelkreide sagen. Auf englisch für solche Fälle bevorzüge ich ‘Medial-Cretaceous‘, aber ‘Middle Cretaceous‘ kommt in der Literatur manchmal vor.

Mit Randnotizen braucht man manchmal ein breiten Rand.
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

von HilleV am 01 Dec. 2007 08:35

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 19:05

Trevor Dykes schrieb:Es gibt Formationen, die teilweise aus der Unterkreide stammen und teilweise aus der Oberkreide. Dazu könnte man (zu deutsch) Mittelkreide sagen.

Okay, das geb ich zu. Aber das Erdalter "Hauterive" liegt doch sehr in der Unterkreide - weniger in der mittleren Kreide.
Bei Apt, Alb, Cenoman und Turon würde ich vermutlich auch eher von mittlere Kreide sprechen, da sie an der Obergrenze der Unterkreide bzw. an der Untergrenze der Oberkreide liegen.

Viele Grüße,
Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

von 5.0 Original Pils am 09 Dec. 2007 18:13

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 19:06

Raptor Master schrieb:Dieser kleine Hühenrgroße Raubsaurie rgehört zu den Abelisaurier er lebte von der frühen bis zur Mittleren Kreidezeit vermtlich trafen sich der Ligabueino schon den großen Argentinosaurus und Carnotaurus.
Die Funde des Ligabueino sind schlecht erhalten doch weißen einige Fußknochen darauf hin dass dieser Räuber eine Sichelkralle besaß, auch sprechen die Funde des einzigen bisher bekannten Holotypes MACN-N-42 ein Jungtier war, dass adulte Tier konnet viel größer werden, vielleicht 7 m. Doch es könnet genauso gut nru 2 m lang geworden sein dies weiß man bisher noch nicht. Der Ligabueino lebte in einer Tropischen Klimazone, die Jungtiere jagten Insekten und kleine Wirbeltiere, was die erwachsenen jagten kann man erst sagen wenn man ein Adultes Tier findet.
PS: Vom Ligabueino was zu finden war schwer abder er hatte doch schon ne Sichelkralle.

Einfache Sache: Ligabueino wird häufig als Noasauride klassifiziert, und von Noasaurus wurde lange angenommen, die übergroße Kralle säße am Fuß wie bei Deinonychosauriern - folglich wird daher der Ligabueino auf dem Bild auch so dargestellt worden sein. Mittlerweile ist ziemlich sicher, dass Noasauriden diese Kralle am Daumen trugen.


Zuletzt von Styracosaura am Do 11 Jun - 19:09 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

von HilleV am 09 Dec. 2007 21:09

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 19:06

Danke für die Erklärung. Das hat einige Widersprüche geklärt .

Viele Grüße,
Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

von Raptor Master am 12 Dec. 2007 20:52

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 19:07

Raptoren sind doof. Sie sind nru Riesenhühner ausser Utahraptor hatte keine Federn dann mag ich Raptoren schon wieder aber sosnt nciht mehr.
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

von HilleV am 15 Dec. 2007 14:48

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 19:08

Raptor Master schrieb:Raptoren sind doof. Sie sind nru Riesenhühner [...]

Wie wäre es denn, wenn du dir statt Riesenhühner eher Riesenadler vorstellst? Ich finde Adler sind sehr majestätische Vögel, außerdem entsprechen diese eher dem Lebenswandel der Raptoren als Hühner...

Viele Grüße,
Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Ligabueino - von Raptor Master am 30 Nov. 2007 17:46

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten