Profil-Abteilung?

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Profil-Abteilung?

Beitrag  (Pyroraptor10) am Fr 15 Feb - 20:36

Hallo,
ich wollte fragen ob wir einen Profil Abschnitt haben könnten?
So etwas wie im Kinderforum:
http://427852.forumromanum.com/member/forum/forum.php?action=std_tindex&USER=user_427852&threadid=1196270441
Nur halt weniger zum diskutieren (dazu gibt es ja schon einen Bereich) als im Kinderforum, sondern mehr für Profile. Am besten für noch nicht hier existente:
http://www.dinosaurier-interesse.de/web/Arten.html
Im Kinderforum fanden sich schon gewisse Schreiber. Ob es hier auch so sein wird, weiß ich nicht, ich hätte für meinen Teil schon 3 bereit (eigentlich 4, aber zu einem gibt es schon ein Profil hier).
Wie fändet ihr diesen Vorschlag? Meine einzige Befürchtung wäre das es relativ ausgestorben sein könnte, aber schaden würde es sicher nicht.
Schön wären natürlich selbstgeschriebene. cheers

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Styracosaura am Fr 15 Feb - 21:18

Hallo Pyroraptor,
wenn ich dich richtig verstanden habe, hättest du gerne einen eigenen Bereich für Dinosaurier-Steckbriefe bzw. -Beschreibungen? Also neben dem Bereich "Urzeittiere" noch sowas wie ein "Dinosaurier-Lexikon"? Habe ich das richtig verstanden?
Dazu wäre die Meinung der anderen interessant - sowas einzurichten wäre sicherlich kein Problem.

(Pyroraptor10) schrieb:Schön wären natürlich selbstgeschriebene cheers
Das wäre für mich allerdings eine sehr wichtige Voraussetzung. Das wäre nicht nur "schön", sondern Bedingung. Sonst könnt ich Ärger mit dem Copyright bekommen - und dann würde ich so eine Abteilung ganz schnell wieder zu machen....

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  (Pyroraptor10) am Fr 15 Feb - 21:24

1. Du hast es richtig verstanden.
2. Was das kopieren Angeht, die Texte von Wikipedia sind unter einer Creative Commons Lizens. Ich habe selber einige Artikel editiert und da steht ausdrücklich, dass man seine Texte unter einer Creative Commons Lizens veröffentlichen muss.

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben.
Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation Inc.

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Thistle am Fr 15 Feb - 21:49

So einen Bereich fände ich gut, aber nur wenn alle Texte selbstgeschrieben sind.
Begründung:
- Texte aus Wikipedia kopieren ist unglaublich billig. Ich sehe derartiges durch meine Homepagebastelei regelmäßig auf anderen Homepages und es wirkt regelrecht abstoßend auf mich, vor allem sind die Texte 1 zu 1 kopiert samt Links und (entsprechend defekten) Verweisen. Wie gesagt, billig und zeugt nicht von Können, ja nicht einmal von Verständnis, denn copy & paste kann jeder.
Zusätzlich zum selbstgeschriebenen Text auf Wikipedia zu verlinken ist in Ordnung.
- Wenn alles selbstgeschrieben ist, kann jeder genau das einbringen, was er weiß oder sein Spezialgebiet ist. Ich könnte und würde z.B. Texte über Therapsiden schreiben.

_________________
- All things are true. -
avatar
Thistle
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 560
Anmeldedatum : 21.02.10
Ort : Pangäa

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  (Pyroraptor10) am Fr 15 Feb - 21:51

Eine Frage, wäret ihr dafür Dinosaurier-Profile von anderen zu trennen, oder sollte man eine gemeinsame Zone haben?

P.S. Ich finde es übrigens sehr schön, dass hier die richtige Motivation zum Thema "Kopieren und Einfügen" herrscht. Das ist nicht in allen Foren so.

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Thistle am Fr 15 Feb - 23:49

(Pyroraptor10) schrieb:Eine Frage, wäret ihr dafür Dinosaurier-Profile von anderen zu trennen, oder sollte man eine gemeinsame Zone haben?

Meinst du jetzt Unterteilungen innerhalb des entsprechenden Bereichs oder ob der Bereich an sich von anderen getrennt sein soll?
Also, übersichtlich muss es auf jeden Fall sein. Daher muss auch ne gewisse Trennung und Unterteilung her.

(Pyroraptor10) schrieb:P.S. Ich finde es übrigens sehr schön, dass hier die richtige Motivation zum Thema "Kopieren und Einfügen" herrscht. Das ist nicht in allen Foren so.

Man kann schon mal was kopieren, eine Nachricht zum Beispiel. Aber allzu oft ist es ja so, dass irgendein Text kommentarlos kopiert wird, es kommt sogar vor, dass der "Kopierer" ihn nicht mal wirklich durchgelesen hat! Typisches Verhalten aus der Schulzeit, wo man möglichst schnell fertig werden will... ein Thema, das mich interessiert, sollte mir schon mehr wert sein als bloß C&P. Und wenn ich keinen Bock habe, mich mit dem Thema entsprechend zu beschäftigen, kann es mich ja so sehr doch nicht interessieren, ganz einfach!

_________________
- All things are true. -
avatar
Thistle
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 560
Anmeldedatum : 21.02.10
Ort : Pangäa

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Styracosaura am Sa 16 Feb - 8:27

Hmmm... ich werde mal sowas einrichten - dann könnt ihr mir ja sagen, ob das euren Vorstellungen entspricht... Bin mal eben im Admin-Bereich unterwegs zwinker

So - ich habe da mal etwas eingerichtet - und euch beide, Thistle und (Pyroraptor), gleich mal zu Moderatoren dafür gemacht, da ich mich etwas überfordert fühlen würde, die hier abgelieferten Artikel auf Richtigkeit zu prüfen. Ihr könnt Beiträge berichtigen oder löschen - oder auch nur teilweise löschen. Ich würde euch bitten, bei Änderung der Beiträge aber immer den Grund (der unten bei dem "Edit" steht) auszufüllen, damit klar wird, warum ihr etwas geändert habt... Vielleicht könnt ihr das dann so machen, wie ich das da unten gemacht habe: "1.... - 2.... - 3......)
Seid ihr damit einverstanden?

Ist die Aufteilung so okay, oder sollte ich einige Bereiche zusammenfassen, wie z.B Meeressaurier und Flugsaurier?

Ach, übrigens: Seid ihr mit dem Text "Kriterien zur Texterstellung" ( http://dino-interesse.forumieren.com/t631-kriterien-zur-text-erstellung ) einverstanden - oder ist da noch etwas unklar?


Zuletzt von Styracosaura am Sa 16 Feb - 9:25 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet (Grund : 1. Forumsänderung fertig :) - 2., Grund vergessen - 3.Grund nachgetragen: "Ach übrigens" hinzugefügt - 4. Hinweis auf Begründungsformat hinzugefügt))

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  (Pyroraptor10) am Sa 16 Feb - 9:32

1. Ich bin einverstanden.
2. Ich hätte hier schon mal so etwas wie bitten und Tipps an die Schreiber:
  • Auch wenn der Text euer geistiges Eigentum ist, wären Quellen für Informationen notwendig. Bei Büchern den Titel, das Entstehungsjahr und der Autor. Ebenso bei Wissenschaftlichen Artikeln. Ansonsten sind einfache Links in Ordnung, die Information sollte geprüft werden können.
  • Schön wäre es wenn man auch weiß, was woher kommt. Man kann die Quelle gleich dahinter schreiben, oder es wie Wikipedia machen und Fußnoten benutzen (so werde ich es machen, weil es übersichtlicher ist).
  • Wie viele Quellen gegeben werden, hängt davon ab, wie viel über das Tier bekannt ist. Bei bekannten Tieren, sind 3 Quellen empfehlenswert. Bei unbekannteren kann man auch einfach nur die Erstbeschreibung nutzen.
  • Neben Quantität ist auch die Qualität der Quellen wichtig. Bei zu schlechten Quellen, wird das Profil wahrscheinlich von einem Moderator bearbeitet werden müssen.
  • Kennzeichnet Zitate ("quote" Funktion, Anführungszeichen, Kursiv Schrift, oder ähnliches) und nehmt möglichst Zitate aus frei Zugänglichen Quellen (einige Wissenschaftliche Artikel bekommt man nicht ohne weiteres als PFD link, sondern sie müssen gekauft und runtergelanden werden werden. Natürlich gibt es auch welche die kostenlos runtergeladen werden können, aber bitte nichts aus kostenpflichtigen Zitieren. Informationen aus solchen sind in Ordnung.)

Wären diese Sachen in Ordnung?

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  (Pyroraptor10) am Sa 16 Feb - 9:53

Noch etwas, falls ihr einige meiner Profile (die ich schreiben werde), in folgenden Foren auf Englisch finden solltet, wundert euch nicht, ich bin der Nutzer, der sie geschrieben hat:
http://carnivoraforum.com/forum/3486176/
http://theworldofanimals.proboards.com/index.cgi?board=profiles
Ich wollte das nur gesagt haben, falls mir Leute vorwerfen geklaut zu haben, wenn ich mir ein Profil ausgedacht habe, möchte ich es auch in allen Foren schreiben wo ich bin, um sie am Laufen zu halten. Gerade der zweite Link hat kaum Profile.
Übrigens kann ich nichts dafür, dass einige meiner Profile Sätze (zwar nur sehr wenige, aber bei dem ein oder anderen kann man Sätze finden)) von Wikipedia enthalten, das war der Wille des Administrators (manchmal fügen sie Sachen hinzu, wenn sie meinen da fehlt etwas, das meiste ist aber trotzdem von mir verfasst, generell ist das leider bei vielen Profilen so, daher gehören meine dort zu den wenigen Selbstgeschriebenen. Deshalb bin ich hier so froh, dass es hier eine Regel dagegen gibt.). Hier werde ich sie natürlich nicht aufschreiben.

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Styracosaura am Sa 16 Feb - 9:54

Das mit den Quellen hatte ich inzwischen schon selbst angefügt, weil mir aufgefallen ist, dass ich das vergessen hatte. Reicht dir der kurze Hinweis darauf - oder möchtest du gerne deine Auflistung in den Kriterien genannt haben, dann kopiere ich die einfach mal dort hinein... (Ja, manchmal kopiere ich auch lachen )

Ich kopiere auch Texte von meiner HP in andere Foren und habe auch schon mal einen dezenten Hinweis bekommen, dass ich den Text "geklaut" hätte, woraufhin dann andere Forumsmitglieder den Hinweisgeber darüber aufgeklärt haben, dass ich die Admin von dinosaurier-interesse sei und daher das Recht hätte, Texte zu kopieren lachen


Zuletzt von Styracosaura am Sa 16 Feb - 9:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  (Pyroraptor10) am Sa 16 Feb - 9:57

Ja der kurze Verweis reicht. Schlechte Quellen zu haben ist nicht schlimm, aber bis jemand bessere hat, wird der Artikel gekennzeichnet werden müssen, so etwas wie die Qualitätssicherung bei Wikipedia. Ich könnte vielleicht sagen welche Quellen ich gut bis schlecht finde.

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Styracosaura am Sa 16 Feb - 10:05

Okay, dann lassen wir das erst mal so und warten ab, ob noch irgendwas fehlt, wenn wir die ersten "fremden" Texte dort haben... Hoffentlich füllen sich die Themenbereiche dann auch irgendwann mal Very Happy

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Dilophosaurus am Sa 16 Feb - 11:44

Coole Idee, die hier quasi über Nacht entstanden ist. Hab ich das richtig verstanden, es geht um Tiere, die auf dieser Seite noch keinen Steckbrief haben und mit denen man sich selbst genauer beschäftigt hat?

_________________
Erdgeschichten...von Steinen erzählt  Dino-Ei
Blog über Paläontologie und andere Geowissenschaften
avatar
Dilophosaurus
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Bayern

http://www.erdgeschichten.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Styracosaura am Sa 16 Feb - 12:11

Genau Very Happy

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Dilophosaurus am Sa 16 Feb - 12:33

Okay, gut, vielleicht find ich Zeit und Tier (vor allem ersteres...)

_________________
Erdgeschichten...von Steinen erzählt  Dino-Ei
Blog über Paläontologie und andere Geowissenschaften
avatar
Dilophosaurus
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Bayern

http://www.erdgeschichten.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  (Pyroraptor10) am Sa 16 Feb - 12:38

Das erste ist soweit fertig.
P.S. Dürfen auch Profile zu Tieren gemacht werden, wo die Profile aus dieser Seite noch recht kurz sind?
Wenn ja hätte ich noch 5 Profile bereit.

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Styracosaura am Sa 16 Feb - 12:57

Ich habe das Forum nochmals etwas umstrukturiert - fand es ja doof, dass ich alle unter den Tieren eingestellten Texte auch bei der Oberkategorie aufgelistet vorfand. Also habe ich jetzt einen eigenen großen Bereich "Urtier-Lexikon" gemacht und die bereits bestehenden Texte in den neuen Bereich verschoben.

Natürlich darfst du zu allen Tieren, auch zu welchen, die ich schon auf der HP beschrieben habe, hier einen eigenen Text einstellen. Ich habe ja schließlich kein Monopol auf die Tiere, nur weil ich die beschrieben habe lustig
Vielleicht hast du ja noch einzelne Informationen, die mir fehlen - bzw. einige Texte sind eh nicht auf dem aktuellen Stand, weil ich noch nicht dazu gekommen bin, diese zu aktualisieren...
Obwohl ich mir schon was auf meinen T.rex-Text einbilde (öhöm - nun ja - den würde ich halt für den aktuellsten in meiner Sammlung halten), kannst du hier gerne einen eigenen T.rex-Text posten. Das Forum ist ja schließlich dafür da, dass man sich austauschen kann...

Noch eine Frage: Wäre es in Ordnung, wenn ich von der HP zu euren Texten hier verlinke? Ich überlege gerade, wie ich das kennzeichnen kann, dass das nicht meine eigenen Texte sind - fällt mir aber bestimmt noch was zu ein tongue

Ich habe den ersten Text verlinkt - (Pyroraptor), kannst du dir vielleicht mal ansehen, ob du damit einverstanden bist, wie ich es gemacht habe und sagen, ob du damit einverstanden bist?
Link: http://www.dinosaurier-interesse.de/web/Arten-frame.html


Zuletzt von Styracosaura am Sa 16 Feb - 14:01 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Erster Text verlinkt)

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  (Pyroraptor10) am Sa 16 Feb - 14:53

Ich bin einverstanden. Übrigens sind schon 3 Profile geschrieben worden (eines ist schon verlinkt). Der Rest kommt noch.
Die nächsten Kandidaten sind Saltriosaurus (dazu haben wir schon etwas, aber eher wenig), Palaeophis casei (Schlange) und Lycoptera middendorffi (Fisch).
Ich weiß, dass es viel über Theropoden ist, aber ich habe eine Theropoden-wiki (der 2012 Artikel über Theropoden von Carrano, Benson und Sampson).

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Styracosaura am Sa 16 Feb - 15:45

Deine Texte sind verlinkt springen vor Freude

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Thistle am Sa 16 Feb - 15:47

Danke fürs Erstellen! Ich schaus mir gleich genauer an. Aber Therapsiden/Synapsiden mit "Ursäugern" in einen Bereich zu werfen finde ich blöd. Die stehen sich zwar nahe, aber ich weiß nicht..... kann man da nochmal ne Unterteilung machen? Finde ich irgendwie übersichtlicher.

Ich meine, immerhin müsste man so, wie es jetzt ist, Dimetrodon und Mammut in den selben Bereich werfen, was schon etwas.... komisch ist.


Zuletzt von Thistle am Sa 16 Feb - 16:47 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
- All things are true. -
avatar
Thistle
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 560
Anmeldedatum : 21.02.10
Ort : Pangäa

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Styracosaura am Sa 16 Feb - 16:01

Einwand zur Kenntnis genommen und korrigiert...
Ich muss gestehen, ich hatte nicht an Mammut und Dimetrodon gedacht, sondern eher an Dimetrodon und Eomaia - aber du hast Recht: Die direkte Verwandtschaft zwischen den säugetierähnlichen Reptilien und den Säugern an sich ist (glaub ich) noch nicht so indizenreich wie die zwischen Dinosauriern und Urvögeln...

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Thistle am Sa 16 Feb - 16:30

Die Säugetiere sind definitiv aus den Therapsiden hervorgegangen, genauer gesagt aus den Theriodontiern. Bzw. sind alle heute lebenden Säugetiere im Prinzip auch Therapsiden. Trotzdem wirkt es einfach kurios, das so zusammenzuwerfen, einfach weil zwischen der "Therapsidenzeit" und der hauptsächlichen "Säugerzeit" eine so riesige Lücke klafft, die von den Dinosauriern besetzt wird.

Danke für die erneute Aufteilung, das sieht gleich viel besser aus ^^

_________________
- All things are true. -
avatar
Thistle
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 560
Anmeldedatum : 21.02.10
Ort : Pangäa

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  (Pyroraptor10) am Sa 16 Feb - 17:40

Sollten wir so etwas wie "exzellent" oder "lesenswert" haben sollten oder vielleicht eine Art QS:
http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Richtlinien_Biologie#Mindestanforderungen_an_Artikel_im_Bereich_Biologie
http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Kandidaturen_von_Artikeln,_Listen_und_Portalen/Kriteriendarstellung
Natürlich würden unsere Anforderungen; Kriterien anders aussehen, aber sollte man so etwas einführen?
Ich hätte übrigens einige Listen mit guten und schlechten Quellen, was die Recherche angeht.

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Thistle am Sa 16 Feb - 17:47

Fänd ich ehrlich gesagt ein bisschen übertrieben.
Ich bin auch kein Wissenschaftler und auch nicht auf einem solchen Niveau, ich interessiere mich einfach nur für gewisse Tierarten.
Unter solchen Voraussetzungen möchte ich nicht "bewertet" werden.

_________________
- All things are true. -
avatar
Thistle
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 560
Anmeldedatum : 21.02.10
Ort : Pangäa

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  (Pyroraptor10) am Sa 16 Feb - 17:50

Es muss ja nicht ganz so streng sein. Vor allem wäre ein solches Profil dann wahrscheinlich erst nach vielen Edits da.
Aber für ein eher kleines Forum ist das vielleicht zu viel.

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Styracosaura am Sa 16 Feb - 18:05

Ich bin mir da auch gerade nicht so sicher, ob wir so strenge Richtlinien anlegen sollten....

Meine eigenen Informationen beziehe ich ja auch nicht aus erster Hand, sondern immer aus zweiter, d.h. aus populärwissenschaftlichen Texten auf deutsch, da ich mich mit englischen Texten arg schwer tue. Bei einem englisch-sprachigen Artikel benötige ich Stunden, um den zu übersetzen und bin mir dann auch nicht sicher, ob ich die 80 Prozent, die ich verstanden habe, auch wirklich richtig wiedergebe. Insofern halte ich mich lieber an deutsche Nachrichten oder Informationen aus deutsch-sprachigen Büchern und hoffe, dass diese ihre Informationen richtig gesammelt und wiedergegeben haben.

Bisweilen kommen mir dann allerdings auch schon mal Zweifel, die ich hier im Forum dann poste - und einmal hat zumindest schon mal Oliver Rauhut sich netterweise meiner Zweifel angenommen und eine richtige Darstellung im Forum gegeben. Das war dann mal Information aus erster Hand... Seit Einführung der Mitgliedschaft, wird das vermutlich aber nicht mehr passieren...

Vielleicht könnte ich dann meine Zweifel auf Facebook loswerden und bekomme dann darüber weitere Informationen - mal sehen, ob das klappt, wenn ich wieder so eine besonders "bescheuerte" Nachricht in den Medien vorfinde...

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  (Pyroraptor10) am Sa 16 Feb - 19:07

Ich weiß, wenn wir überhaupt so etwas machen sollten, dann viel weniger streng.
Ich wollte ja nur Meinungen hören.


Ich muss auch sagen, dass ich beim schreiben meiner Profile auch überhaupt nicht gedanklich mit irgendeiner Wertung beschäftigt war.

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  (Pyroraptor10) am Sa 16 Feb - 22:00

Ich glaube 3 Theropoden-Profile kommen noch, danach ist aber Pause damit und andere Tiergruppen werden kommen, hoffentlich einige Pflanzenfresser. Das Problem mit Theropoden ist nicht nur, dass sie die Artenreichste Gruppe sind (waren sie wahrscheinlich nicht, aber 40% der momentan beschriebenen Dinosaurier sind Theropoden), sonder auch dass sie am besten und am meisten Studiert wurden.

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Styracosaura am Sa 16 Feb - 22:25

... und dass sie für viele Menschen interessanter sind als die Pflanzenfresser...

Ich habe übrigens unter alle Beiträge, die ich in mein Artenverzeichnis aufgenommen habe, das Wort "- verlinkt -" als Antwort-Beitrag geschrieben, so weiß ich, dass ich die bereits verlinkt habe und muss später, wenn ich irgendwann mal wieder eine Menge nachholen muss, nicht immer kontrollieren, ob ich die Beiträge schon aufgenommen habe....

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Dilophosaurus am So 17 Feb - 14:25

Sollte man vielleicht einen Thread aufmachen, in dem jeder posten kann für welches Tier er einen Steckbrief erstellen würde. Für den Fall, dass mehrere Leute das gleiche Tier machen wollen.

_________________
Erdgeschichten...von Steinen erzählt  Dino-Ei
Blog über Paläontologie und andere Geowissenschaften
avatar
Dilophosaurus
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Bayern

http://www.erdgeschichten.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Styracosaura am So 17 Feb - 14:32

Eigentlich denke ich, dass das erst einmal grundsätzlich egal ist. Vielleicht schreibt jemand einen Artikel zu einem Dino, den du auch beschreiben wolltest - dann schaust du dir den Text an und kannst ja noch etwas anfügen, was der andere vergessen hat - oder du stellst etwas richtig, was der andere vielleicht nicht ganz richtig dargestellt hat. Meinetwegen kannst du auch einen eigenen Text zu dem Dino schreiben, den du dann einach unter den ersten drunter setzt. Da ich ja die Startseite zur Beschreibung verlinke ohne den Autoren zu nennen, kann derjenige, der sich über das Tier informieren will, weiterblättern und findet alles, was er wissen möchte Smile

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Dilophosaurus am So 17 Feb - 14:35

Okay, dann nicht, war ja auch nur ein Vorschlag Smile

_________________
Erdgeschichten...von Steinen erzählt  Dino-Ei
Blog über Paläontologie und andere Geowissenschaften
avatar
Dilophosaurus
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Bayern

http://www.erdgeschichten.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  (Pyroraptor10) am Mo 18 Feb - 16:22

Zu Bildern (und Text), ich hätte Quellen von denen man Bilder benutzen kann (unter Quellen Angabe natürlich), neben dieser Seite natürlich:
1. Wikipedia und -media. Dort werden Bilder benutzt die weiterverwendet werden dürfen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wie_schreibe_ich_gute_Artikel#Illustrationen
Dazu gehören natürlich auch die von Theropode:
http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:ListFiles/Ornitholestes
2. http://svpow.com/
Sauropod Vertebra Picture of the Week by Mike Taylor, Matt Wedel, Darren Naish is licensed under a Creative Commons Attribution 3.0 Unported License.
3. http://paleoking.blogspot.de/
All of the original artwork on THIS BLOG is licensed under a Creative Commons Attribution-Noncommercial-No Derivative Works 3.0 Unported License.
NOTICE: If you DO wish to use any of my original work for commercial purposes, or you want to buy my prints - or the ORIGINALS, just drop me a line at Paleo_King@hotmail.com.

Anmerkung, die 2. Linie hat etwas damit zu tun ob man damit Geld machen will oder ob man die Bilder kaufen will, dann muss man ihn Fragen.
4. Außerdem sind noch die Bilder von Theropode nutzbar, den das Bildmaterial in seinen Videos steht ebenfalls unter einer Creative Commons Lizenz:
http://www.youtube.com/user/Ornitholestes1/videos?flow=grid&view=0
Hier kann man die Bilder finden:
https://plus.google.com/photos/117004548610274606425/albums/5737970164155284769?banner=pwa
Auf Wikimedia und -pedia natürlich auch (auch wenn die Leute von Wikipedia scheinbar etwas gegen seine Bilder haben).

Ich glaube damit sollte es kein Problem sein, Illustrationen für Dinosaurier-Profile zu finden.
Für andere Urzeittiere müsste ich noch suchen, aber ich glaube da reicht wiki.

P.S. Meine Idee war scheinbar ein Erfolg, jetzt ist hier schon wesentlich mehr los. Very Happy

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Dilophosaurus am Mo 18 Feb - 19:05

Zu den Bildern noch: Wie ist es eigentlich, wenn man ein Bild nur verlinkt? Einerseits dürfte es bei reinen Wortlinks keine Probleme mit dem Urheberrecht geben, andererseits hab ich irgendwie in Erinnerung, das solche indirekten Bilder auch problematisch sein könnten. Weiß da jemand genaueres?

Und vielleicht auch interessant: Jeder könnte mal auflisten mit welchen Mitteln eher seine (vor allem wissenschaftliche) Quellen sucht. Ich zum Beispiel benutze bis jetzt nur Google Scholar.

_________________
Erdgeschichten...von Steinen erzählt  Dino-Ei
Blog über Paläontologie und andere Geowissenschaften
avatar
Dilophosaurus
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Bayern

http://www.erdgeschichten.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  (Pyroraptor10) am Mo 18 Feb - 19:08

Ich nutze google scholar, google, wikipedia (die Quellen abteilung) und JSTOR, für Wissenschaftliche Quellen. Manchmal auch theropod database, die Dinosaur Mailing List und die Quellen bei Wissenschaftlichen Artikeln, wie ich es beim 2012 Artikel über Theropoden mache. Den Download Link für das pdf, gibt es in meinem Magnosaurus Profil.

@Styracosaura, wie sieht es bei Bildern unter einer Creative Commons Lizens aus? Also, die dürfen ja weiterverwendet werden.


Zuletzt von (Pyroraptor10) am Mo 18 Feb - 19:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Styracosaura am Mo 18 Feb - 19:13

Wenn du die Bilder nur als Link-Adresse postest, ist das kein Problem, weil dann die User auf die entsprechende Seite geführt werden.
Problematisch ist es nur, wenn du ein Bild direkt von der Seite verlinkst, wie z.B. so:

Durch das Anzeigen des Bildes bekommt meine Seite Traffic, ohne dass überhaupt jemand auf meiner Seite ist. Da fremde Server bisweilen ein maximales Traffic-Volumen festlegen, wird sowas natürlich nicht gern gesehen. Solange die Leute aber wirklich auf die Seite gehen, auf die du verlinkst, ist gegen eine Verlinkung an sich nichts einzuwenden.

Meine Quellen sind zunächst Bücher (wenn auch schon etwas älteren Datums), dann dinodata.org und dinosaurier-info.de - achja und zoom dinosaurs. Daneben schaue ich dann auch schon mal auf wikipedia - aber da nicht immer und nur mit Vorbehalt, weil ich nicht weiß, inwieweit den Angaben dort wirklich zu trauen ist... *öhöm*.

(Pyroraptor10) schrieb:@Styracosaura, wie sieht es bei Bildern unter einer Creative Commons Lizens aus? Also, die dürfen ja weiterverwendet werden.
Ganz ehrlich: Keine Ahung!!! Was die sog. Creative Commons Lizens betrifft, habe ich erst hier bei dir davon gehört und gelesen. Ich habe keinen blassen Schimmer, wie das zu handhaben ist. Da ich meine Bilder ja (fast) alle selbst erstelle, habe ich mich damit nie weiter befasst. Allerdings nehme ich ab und zu auch mal Bilder direkt von Nachrichtenseiten, wenn die einfach nicht selbst zu machen sind - wie letztens z.B. den "Tree rex" (den Baum, der wie ein Tyrannosaurus gewachsen war) - den kann man einfach nicht selbst malen und da ich auch nicht nach England komme, um ihn zu fotografieren, habe ich mich einfach mal erdreistet, den direkt zu klauen, bei mir auf dem PC zu speichern, ihn auf meinem Server hochgeladen und dann in der Nachricht selbst übernommen. Ich fand das Bild von dem "Tree rex" einfach nur genial und konnte da einfach nicht widerstehen... Farbenspiel


Zuletzt von Styracosaura am Mo 18 Feb - 19:20 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Dilophosaurus am Mo 18 Feb - 19:16

Okay, danke Smile

_________________
Erdgeschichten...von Steinen erzählt  Dino-Ei
Blog über Paläontologie und andere Geowissenschaften
avatar
Dilophosaurus
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Bayern

http://www.erdgeschichten.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  (Pyroraptor10) am Mo 18 Feb - 19:21

Styracosaura schrieb:Daneben schaue ich dann auch schon mal auf wikipedia - aber da nicht immer und nur mit Vorbehalt, weil ich nicht weiß, inwieweit den Angaben dort wirklich zu trauen ist... *öhöm*.
Generell sehe ich Wikipedia als mittelmäßig, das heißt ich habe nichts dagegen es in Quellen Angaben zu sehen, erst recht nicht, wenn der Artikel eine Auszeichnung hat. Natürlich lässt sich das prüfen mit den gegebenen Quellen, mis-Zitate gibt es durchaus. Hier ein Beispiel:
http://en.wikipedia.org/wiki/Condorraptor
"Benson (2010) found it to be a megalosauroid and the sister taxon of Piatnitzkysaurus."
Quelle:
"Benson, R.B.J. (2010). "A description of Megalosaurus bucklandii (Dinosauria: Theropoda) from the Bathonian of the UK and the relationships of Middle Jurassic theropods". Zoological Journal of the Linnean Society 158 (4): 882–935."
Wir suchen den Artikel (oder klicken auf was Wikipedia gibt) und lesen den Titel:
"A description of Megalosaurus bucklandii (Dinosauria: Theropoda) from the Bathonian of the UK and the relationships of Middle Jurassic theropods

ROGER B. J. BENSON1,2,*
Article first published online: 27 NOV 2009"
http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/j.1096-3642.2009.00569.x/abstract?systemMessage=Wiley+Online+Library+will+be+disrupted+on+23+February+from+10%3A00-12%3A00+BST+%2805%3A00-07%3A00+EDT%29+for+essential+maintenance
Ich habe etwas fett gedruckt, um zu zeigen, dass mit 2009 echt gemeint ist, dass er schon online war und nicht nur in Planung.
Solche Fehler sind aber eher die Minderheit, man hat die die Fußnoten zum prüfen.

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Dilophosaurus am Mo 18 Feb - 19:33

zur Creative Common Lizenz: Eigentlich darf man die Bilder verwenden, sofern man sich an die Regeln des Künstlers hält, bei Wikipedia gehört dazu in der Regel, dass man den Künstler nennt, aber ohne dass es den Anschein hat, er hätte irgendwas mit deiner Verwendung des Bildes zu tun (heißt, einfach (c) mit Name druntersetzen, so machs zumindest ich), normalerweise sollte man noch angeben unter welcher Lizenz das Bild veröffentlicht wurde bzw. welche man verwendet (manche Dateien werden unter mehreren Lizenzen veröffentlicht, bei Wiki meist noch unter GNU).

Ergänzung noch zu meinen Quellen: Ich hab eigentlich nur gemeint, wie ihr eure Quellen findet, aber dann erweiter ich meine Liste auch nochmal: Google Scholar, Wikipedia (sowohl Englisch als auch Deutsch), Dinodata und für allgemeines Zeug noch Google.

_________________
Erdgeschichten...von Steinen erzählt  Dino-Ei
Blog über Paläontologie und andere Geowissenschaften
avatar
Dilophosaurus
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Bayern

http://www.erdgeschichten.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  (Pyroraptor10) am Mo 18 Feb - 20:04

Ich benutze Wikipedia auch zum Quellen finden (bei Quellen angaben schauen).
Selbes bei dem anderem genannten.

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  (Pyroraptor10) am Mo 18 Feb - 21:12

Ich glaube ich werde für meinen Moderationsteil erst einmal eher auf Copyright und eventuelle mis-Zitate, anstatt Qualität (Auch wenn es durchaus Ausnahmen gibt, zum Beispiel dürften die meisten Wissen, dass reptileevolution nicht das ist, was in den Quellen Bereich gehört.) achten, wenn wir schon einiges beisammen haben kann ich das vielleicht machen (aber nur vielleicht, man muss ja berücksichtigen, dass wir keine Experten sind). Soll heißen es gibt keine Regeln für die Art von Quellen (auch wenn so etwas wie dinosaurs.about, kleinere wikis oder ähnliches besser gemieden werden sollten).

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Styracosaura am Mo 18 Feb - 22:27

Ich habe jetzt indirekt auch die anderen Urzeittier-Beschreibungen verlinkt - allerdings nur die Startseite zu den einzelnen Überschriften, so dass auch die anderen Profile entdeckt werden können. Die Verlinkung zu den drei "Startseiten" ist auf der Erwachsenen-Startseite, der Update-Seite und am Ende des Eingangstextes zu den Beschreibungen der Dinosaurier zu finden.

Da ich auf meiner Homepage nur Dino-, Flug- und Wassersaurier beschreibe, wollte ich die anderen Beschreibungen nicht mit aufnehmen, aber auch nicht ignorieren, wenn ihr euch schon die Mühe macht, die Tiere vorzustellen. Ich hoffe, ihr seid mit dieser Art der Verlinkung einverstanden...

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Thistle am So 24 Feb - 3:39

Ich finde diese Art der Verlinkung sehr gut, geradezu ideal!

Und der Bereich ist generell ne tolle Sache, da kann ich mich endlich mal über ein paar Tiere auslassen, die keiner kennt.

_________________
- All things are true. -
avatar
Thistle
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 560
Anmeldedatum : 21.02.10
Ort : Pangäa

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  (Pyroraptor10) am So 24 Feb - 19:05

Um das noch zu sagen, Teile meiner Texte kann man eventuell später auf Wikipedia finden (da werde ich das aber anders schreiben).

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  (Pyroraptor10) am Di 26 Feb - 19:21

Was Wikipedia angeht, ich schreibe da ja jetzt selber Texte und da gibt es folgenden Hinweis:
Wenn du nicht möchtest, dass dein Text weiterbearbeitet und weiterverbreitet wird, dann speichere ihn nicht.
Also scheinbar dürfen die Urheber nichts sagen, wenn ihr Text kopiert wurde. Was ich schade finde, den so müssen sich diese "von Wikipedia Kopierer" keine Sorgen machen und können das in Ruhe machen.
Was mir auch aufgefallen ist, ist dass es im carnivoraforum ( http://carnivoraforum.com/index/ ) 2268 Tierprofile gibt (ich habe bei den 3 Hauptgebieten, die angegebenen Themenzahlen zusammen gezählt), von den gut 70% von Wikipedia kopiert sind, oder mindestens ähnliche Formulierungen/Inhalte haben (man sollte aber auch dazu sagen, dass wiki Artikel sich ändern können).
Da hat noch niemand etwas dazu gesagt.
Dennoch werde ich von Wikipedia kopierte Texte löschen (oder bearbeiten), weil ich sie sinnlos finde, außer man hat den Text auf Wikipedia selber geschrieben (ich bin da Giganotosaurus für die, die es nicht wissen).
Allerdings wirklich bestraft kann man scheinbar nicht werden (bei anderen Seiten natürlich schon, es sei denn die kopieren auch), oder irre ich mich?

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1236
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Dilophosaurus am Di 26 Feb - 20:15

Wikipedia selbst, bzw. die verschiedenen Nutzer, suchen manchmal auch selbst nach direkten Kopien. Also wo einfach nur ein Artikel von Wikipedia samt Bilder und Formatierung übernommen wird. Wiki müsste sogar irgendeine Seite haben, wo solche Websites aufgelistet werden, aber ich find sie im Moment nicht.
Die Problematik bei Wikipedia-Artikeln ist, dass sie ja praktisch "Open-Source" sind, heißt, dass sie jeder nach Belieben ändern kann, was eine Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (außer sie sind wirklich dreist kopiert) praktisch unmöglich macht. Darauf Urheberrecht zu verlangen würde auch dem Sinn der Seite nicht gerecht werden, da sie ja nicht von einzelnen Autoren betrieben werden soll, sondern von allen, die fachlich was zum Thema beitragen können.

_________________
Erdgeschichten...von Steinen erzählt  Dino-Ei
Blog über Paläontologie und andere Geowissenschaften
avatar
Dilophosaurus
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Bayern

http://www.erdgeschichten.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Styracosaura am Sa 2 März - 8:47

Irgendwie war ich mit der Anmerkung "- verlinkt -" noch nicht so wirklich zufrieden, da ich jeden Beitrag anklicken musste, um zu sehen, ob ich diesen schon verlinkt hatte oder nicht. Daher habe ich jetzt einfach einen (gesperrten) Beitrag über die Beschreibungen im Forum gesetzt, in dem die verlinkten Beschreibungen alphabetisch geordnet aufgelistet sind. So kann ich schnell sehen, ob ich einen bestimmten Beitrag schon verlinkt habe oder nicht. Somit habe ich auch meine Antworten zu euren Beschreibungen, die lediglich das Wort "- verlnkt -" enthielten, alle wieder gelöscht. Ich hoffe, jetzt komme ich besser klar und verliere nicht so schnell wieder den Überblick darüber, was ich verlinkt habe und was nicht.

Zusätzlicher Erffekt: Eure Beschreibungen werden jetzt alphabetisch sortiert augelistet, und wer nach einem bestimmten Urtier sucht, kann es schneller finden. Daher habe ich auch hinter jedem Urtier-Namen den Link zu eurer Beschreibung gesetzt, so dass er schnell angeklickt werden kann, ohne in der Auflistung danach suchen zu müssen.

@ Thistle:
Mit dem "Mal 290" habe ich allerdings so meine Probleme. Heißt das Tier so - oder ist das erst mal eine Fossilien-Bezeichnung, bis ihm jemand einen "richtigen" Namen verpasst? Da die Paläontologen dazu neigen, selbst einem einzelnen Zahnsplitter einen Namen zu geben, wundere ich mich, dass sie es bei einem Schädelfragment bislang nicht getan haben. Oder soll "Mal 209" ein "richtiger" Name sein?

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Thistle am Sa 2 März - 14:57

@Styracosaura

Bislang ist das der einzige verfügbare Name (das "Mal" steht offensichtlich für "Malawi", den Fundort) und das wird wohl auch so bleiben. Also packs einfach alphabetisch unter "M".
Wenns nen besseren Namen hat, werd ich den, sobald ich ihn erfahre, dazuschreiben.

_________________
- All things are true. -
avatar
Thistle
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 560
Anmeldedatum : 21.02.10
Ort : Pangäa

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Styracosaura am Sa 2 März - 16:04

Okay, erledigt Very Happy

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Dilophosaurus am Do 4 Jul - 13:15

Wie seht es eigentlich mit der Quellenverfügbarkeit aus? Wenn ich das richtig verstanden hab, reicht es ja, wenn ich beispielsweise die Bücher angeb, aus denen ich die Information hab. Man kann zwar online nicht direkt in die Bücher nachschauen, aber sie sind (wenn auch über Fernleihe) mehr oder weniger verfügbar.
Aber wie ist es dann mit wissenschaftlichen Arbeiten, die normalerweise für den Privatmann so nicht einsehbar sind? Da ist, so wie ich weiß, ja meistens eine Gebühr fällig, um auf wissenschaftliche Journale, in denen die Arbeiten veröffentlicht sind, zugreifen zu können. Ausnahmen wären jetzt Studenten bzw. Dozenten (ersteres beträfe mich), die über die Uni Zugang bekommen. Ist das in Ordnung, wenn ich mal so eine Arbeit als Quelle benutz oder eher problematisch. Grund ist vor allem, dass ich nicht immer Wikipedia als Quelle nehmen möchte.

_________________
Erdgeschichten...von Steinen erzählt  Dino-Ei
Blog über Paläontologie und andere Geowissenschaften
avatar
Dilophosaurus
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Bayern

http://www.erdgeschichten.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Profil-Abteilung?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten