Europasaurus und seine Verwandten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Europasaurus und seine Verwandten

Beitrag  Styracosaura am Di 22 Jan - 20:42

Wie schon häufiger bin ich dabei (ur)alte Nachrichten auszuformulieren, die ich für die Erstellung neuer Artenbeschreibungen benötige. Zur Zeit geht es um eine Nachricht aus dem Jahr 2006, in der der "Europasaurus" zum ersten Mal offiziell vorgestellt wird.
Dass er mit den Brachiosauriern verwandt ist, lässt sich sicherlich nicht verleugnen, allerdings steht in den Nachrichtentexten, dass seine Verwandten bis zu 45 Meter lang und um die 50 Tonnen (oder sogar 80 Tonnen) schwer waren. Das scheint mir etwas übertrieben. Ich suche auch schon wieder auf meinen bevorzugten Seiten nach so großen Brachiosauriern, bin bisher aber immer an der 30-Meter-Marke gescheitert...
War das im Jahr 2006 mal wieder eine sensationsheischende Übertreibung oder bin ich nur noch nicht fündig geworden?
Wäre schön, wenn mir jemand dabei helfen könnte...
Vielen Dank schon mal im Voraus Smile

Links zur Nachricht vom "Europasaurus" aus dem Jahr 2006:
- Bild der Wissenschaft: http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/news/266131.html
- Spiegel Online: http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/sensationsfund-die-minisaurier-von-niedersachsen-a-420130.html
- Universität Bonn: http://www3.uni-bonn.de/die-universitaet/informationsquellen/presseinformationen/2006/229?set_language=fr

EDIT:
Mir fällt gerade ein: Handelt es sich bei den Angaben vielleicht um inzwischen korrigierte Größen, so dass ich so große / schwere Brachiosaurier gar nicht finden kann? Wenn man bei Google "Brachiosaurus 80 t" eingibt, erscheinen mehrere Seiten, auf denen der Brachiosaurus brancaii mit 23 Meter Länge und 80 t Gewicht angegeben wird - aktuell wird das Gewicht ja bei knapp 25 t angegeben... Vielleicht verhält es sich mit der Längenangabe ebenso???


Zuletzt von Styracosaura am Di 22 Jan - 21:02 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Frage im Anschluss)

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 50
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Europasaurus und seine Verwandten

Beitrag  Altispinax am Di 22 Jan - 21:01

Ich hab jetzt nicht nachgesehen, aber die größten mir bekannten Brachiosauridae sind Brachiosaurus, Giraffatitan und Sauroposeidon, welche aber wohl alle unter oder bei 30m liegen. Für Brachiosaurus gibt es eine 80t Schätzung, die scheint aber schon älter zu sein und viel zu hoch. 40t bis 50t vielleicht.

Ah, zu spät Very Happy
Damit hast du dir ja schon selbst eine Antwort gegeben, was das Gewicht betrifft.


Zuletzt von Altispinax am Di 22 Jan - 21:04 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Altispinax
großer Raubsaurier **** *
großer Raubsaurier **** *

Anzahl der Beiträge : 222
Anmeldedatum : 12.03.12
Alter : 22
Ort : bei Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: Europasaurus und seine Verwandten

Beitrag  Styracosaura am Di 22 Jan - 21:03

Danke für deine Antwort... Dann lasse ich den Teil besser mal aus den Nachrichten heraus - das führt ja nur zu Verwirrungen grübel
Vor allem dein Hinweis auf den Sauroposeidon hat mich aber schon weitergebracht - danke nochmals Very Happy

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 50
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Europasaurus und seine Verwandten

Beitrag  Thistle am Di 22 Jan - 21:55

Naja, der größte bekannte Brachiosauride ist Breviparopus.
http://svpow.files.wordpress.com/2009/11/brachiosaur-parade-bw.jpg
Der wird in einigen Quellen, vor allem den Massenmedien extrem aufgebauscht (ich hatte mal was von 50 Metern gelesen). Er ist zwar ein riesiger Dinosaurier, aber SO groß auch wieder nicht.
Ich nehme jedenfalls mal an, dass mit den Verwandten ebendieser gemeint ist.

_________________
- All things are true. -
avatar
Thistle
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 560
Anmeldedatum : 21.02.10
Ort : Pangäa

Nach oben Nach unten

Re: Europasaurus und seine Verwandten

Beitrag  (Pyroraptor10) am Di 22 Jan - 22:26

Styracosaura schrieb:EDIT:
Mir fällt gerade ein: Handelt es sich bei den Angaben vielleicht um inzwischen korrigierte Größen, so dass ich so große / schwere Brachiosaurier gar nicht finden kann? Wenn man bei Google "Brachiosaurus 80 t" eingibt, erscheinen mehrere Seiten, auf denen der Brachiosaurus brancaii mit 23 Meter Länge und 80 t Gewicht angegeben wird - aktuell wird das Gewicht ja bei knapp 25 t angegeben... Vielleicht verhält es sich mit der Längenangabe ebenso???
Ich glaube das ist Colbert's alte Rechnung (80t), seinen Rechnungen schenke ich nicht viel glauben, da gibt es viele outliner (z.B. den 177 kg Protoceratops).

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Europasaurus und seine Verwandten

Beitrag  Styracosaura am Di 22 Jan - 22:32

Hmpf - der Breviparopus taucht auf "meinen" Informationsseiten (dinodata.org und dinosaurier-info.de) überhaupt nicht auf - nicht mal als "umbenannt". Das wundert mich... Die beiden Seiten sind doch sonst immer aktuell...

Allerdings scheint es von dem auch nur Fährten zu geben ( http://www.dinosaurierwelt.de/dinosaurier_leben_groessenvergleich.htm ). Trotzdem wundert es mich, dass dieser Dinosaurier überhaupt nicht gelistet ist - man hätte ja dazu schreiben können, dass er nur durch Fährten bekannt ist... Nun ja, ich habe in meinem Artikel den Sauroposeidon (30 Meter lang, 45 Tonnen schwer) als Vergleich aufgeführt, von dem scheint es noch andere Überreste gegeben zu haben Smile

Aber danke an euch alle für eure Antworten... Ist doch immer wieder schön, dass ich hier Fragen stellen kann und immer sofort Antworten erhalte *freu*. Das hilft einem echt weiter bei der Seitenerstellung - also nochmals einen herzlichen Dank an euch alle cheers

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 50
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Europasaurus und seine Verwandten

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten