Nordamerikanische kreidische Pedi Beuteltiere - von A eucynodont am 06 Sep. 2007 11:50

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Nordamerikanische kreidische Pedi Beuteltiere - von A eucynodont am 06 Sep. 2007 11:50

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 14:41

Es gibt Neuheiten aus Nordamerika, obwohl die Fossilien alle schon bekannt sind. Es geht um neue Zuordnungen. Es gab eine Beuteltier-‘Familie‘ namens Pediomyidae -und gibt‘s eine noch. Aber bisher war diese Familie eigentlich eine Sauerei. Bryan Davis hat die Sache unter der Lupe genommen, und Verbesserungen vorgeschlagen. Viele Änderungen waren notwendig. Hier ist die Liste:

Irgendwo innerhalb Marsupialia (Metatheria):
Iqualadelphis, Apistodon exiguus (Fox, 1971). Note: A. exiguus = "Pediomys" exiguus Fox, 1971. Die Gattung ist aber neu: Apistodon Davis, 2007.

Superfamily (neu) Davis, 2007
Mitglieder: Glasbiidae Clemens, 1966; Aquiladelphidae Davis, 2007; Pediomyidae Simpson, 1927.

Familie Glasbiidae Clemens, 1966
Mitglieder: Glasbius.

Familie Aquiladelphidae Davis, 2007
Mitglieder: Aquiladelphis
Note: A. paraminor = A. minor (Synonym).

Pediomyidae Simpson, 1927
Mitglieder: Pediomys, Protolambda, Leptalestes.
Mit einer Ausnahme haben alle ehemalige "P."-Arten neue Wohnungen bekommen.

Pediomys Marsh, 1889
Mitglieder: NUR P. elegans Marsh, 1889

Protolambda Osborn, 1898
Mitglieder: Pr. hatcheri Osborn, 1898
Pr. florencae (Clemens, 1966)
? Pr. clemensi (Sahni, 1972)

Leptalestes Davis, 2007
Mitglieder: L. krejcii (Clemens, 1966)
L. prokrejcii (Fox, 1979) -and including "Pediomys" fassetti Rigby & Wolberg, 1987 (Synonym)
? L. cooki (Clemens, 1966)
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Neue Säuger etc - von Trevor Dykes am 11 Oct. 2007 11:17

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 14:43

Ausgestorbene Neuheiten aus Indien.

Unterjura, Kota Formation, Docodonta, Docodontidae

Gondtherium dattai
Prasad GVR & Manhas BK (2007), Palaeontologia Electronica, 10(2), p.1-11.

Oberkreide, Intertrappean beds, Madhya Pradesh, Gondwanatheria, Sudamericidae

Bharattherium bonapartei
Prasad GR, Verma O, Sahni A, Krause DW, Khola A & Parmar V (2007), A new
Late Cretaceous Gondwanatherian mammal from Central India, Proc. Indian
Natu. Sci. Acad. 73 No.1, p.17-24.
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

von Trevor Dykes am 16 Oct. 2007 22:03

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 14:48

Neuheiten aus Asien

Deccanodon maleriesis Nath TT & Yadariri PY, 2007
Die Autoren sagen nur Cynodontia aber, da Ähnlichkeiten mit Microcondon erwähnt sind, Dromatheriidae scheint mir geeignet.
A new mammal-like reptile (Cynodontia) from the Upper Triassic Maleri Formation of Pranhita-Godavari Valley, Andhra Pradesh, Journal of the Geological Society of India, 69, p.57-60.

Hakusanodon archaeus
Triconodonta
Rougier GW, Isaji S & Manabe M (2007), An Early Cretaceous mammal from the Kuwajima Formation (Tetori Group), Japan, and a reassessment of triconodont phylogeny, Annals of the Carnegie Museum, 76, p.73-115.

Genauer als Triconodonta: Mammalia gebe ich freiwillig kein Kommentar mehr ab. Da es sich um eine weitreichende Revidierung handelt, bräuchte ich das Papier, um festzustellen, ob ich überhaupt eine sinnvolle Meinung dazu aüßern könnte.
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

von Trevor Dykes am 12 Nov. 2007 11:41

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 18:48

Und noch etwas aus Indien:

Species: Kharmerungulatum vanvaleni Prasad GVR, Verma O, Sahni A, Parmar V & Khosla A, 2007
Place: near Kisalpuri, Andhra Pradesh, Deccan Traps
Country: India
Age: Maastrichtian, Upper Cretaceous
Reference: Prasad et al (2007), A Cretaceous hoofed mammal from India, Science, 318, p.937.

Laut den Autoren handelt es sich um ein ‘Condylarth‘ mit Ähnlichkeiten zu Protungulatum und Co, aber kleiner und etwas primitiver. Beschrieben ist lediglich ein Zähnchen. Ein pdf habe ich nun im Lager.
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Nordamerikanische kreidische Pedi Beuteltiere - von A eucynodont am 06 Sep. 2007 11:50

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten