Wie war die Fauna während der Zeit des Spinosaurus?7

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wie war die Fauna während der Zeit des Spinosaurus?7

Beitrag  Gast am Fr 8 Jun - 14:18

Hallo, Ich bin neu hier und hoffe das ich keinen störe.
Ich würde bloß gerne wissen wie die Fauna zur Zeit des Spinosaurus war und inwieweit das Tier einem Krokodil glich, da ich beabsichtige ein bisschen über dieses Tier zu forschen, da über es einfach noch viel zu wenig bekannt ist und ich noch einige offene Fragen zu diesem Tier habe, die die Wissentschaft bisher noch nicht beantworten konnte.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen,
Bahne Steinhof
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie war die Fauna während der Zeit des Spinosaurus?7

Beitrag  (Pyroraptor10) am Fr 8 Jun - 19:12

Meinst du in seinem Lebensraum oder Weltweit?

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Wie war die Fauna während der Zeit des Spinosaurus?7

Beitrag  Gast am Fr 8 Jun - 19:23

Ich meine damit nur den Lebensraum des Spinosaurus.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie war die Fauna während der Zeit des Spinosaurus?7

Beitrag  (Pyroraptor10) am Fr 8 Jun - 19:24

Hier die Welt in seinem Lebensraum:

Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Spinosaurus sich vorwiegend im Wasser aufhielt, also hatte er viel mit Krokodilen, wie Stomatosuchus und Sarcosuchus zu tun. In seiner Welt gab es viele große Fische, wie Onchopristis und Mawsonia, die er vielleicht auch fraß. Ich persönlich glaube, dass er auch Krokodile, wie Sarcosuchus fraß. Ist unbewiesen, aber die Fähigkeit dazu hätte er. Da die Thetys auf der Sahara lag, war es eine feuchte Mangrovenlandschaft. Da Spinos Lebensraum groß war(er wurde in weiten Teilen Afrikas gefunden)gab es wohl auch trockene Landschaften, wo er auch Tiere wie Ouranosaurus angegriffen hat. Einer seiner größten Feinde, war vielleicht der Carcharodontosaurus, der eine Bedrohung für ihn darstellen könnte. Bahariasaurus war da schon kleiner, aber im Rudel sicher nicht unangenehm. Ein sehr großes Tier in seiner Welt, war der Paralititan. Dem ist Spino wohl aus dem Weg gegangen, aber ich wollte ihn erwähnen. Eine frühe Schlange(Simoliophis)war auch dabei. Den Rest dürfte das erklären:http://de.wikipedia.org/wiki/Bahariya-Formation

Zur Krokodilsähnlichkeit:

Spino entwickelte sich unabhängig von Krokodilen. Seine Kiefer hatten nicht wirklich die Kraft von Kroko-Kiefern, seine Zähne würden bei einem Druck von mehr als 3 Tonnen brechen. Das Tier ist in sofern mit einem Krokodil verwandt, dass sie beide zu den Archosauriern zählen, also Spino hatte mit Krokos nicht mehr gemein als andere Dinos.

_________________
tschüss und viele Grüße (Pyroraptor10)
avatar
(Pyroraptor10)
Überflieger **** ****
Überflieger **** ****

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 19
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Wie war die Fauna während der Zeit des Spinosaurus?7

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten