Psittacosaurus - mit Borsten auf dem vorderen Schwanz?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Psittacosaurus - mit Borsten auf dem vorderen Schwanz?

Beitrag  Styracosaura am So 25 März - 8:35

Hallo allerseits,
ich habe heute Morgen mal wieder eine der alten, noch ungeschriebenen Nachrichten formuliert und bin dabei auf die Abbildung des Psittacosaurus gobiensis, der 2010 von Sereno u.a. beschrieben wurde, gestoßen. Auf den Abbildungen trägt diese Psittacosaurus-Art (sowie diverse andere Psittacosaurus-Arten) so eine Art "Stachelfahne" auf dem vorderen Schwanzteil, was bis zu 16 cm lange, hohle borstenartige Gebilde sein sollen, evtl. Protofedern darstellen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Psittacosaurus (auch Quelle der Information)

Laut Wikipedia wurden diese Borsten bislang nur an einem gefundenen Exemplar in China nachgewiesen und dienten vermutlich lediglich dem Imponiergehabe.

Meine Fragen dazu:
- Ist es nachgewiesen, dass sich diese Borsten bzw. Protofedern nur auf diesen einen Teil des Schwanzes beschränkt haben? Mir würde es eher einleuchten, wenn der ganze Schwanz bzw. der ganze Rücken mit Borsten/Protofedern bedeckt gewesen wäre. So sieht das total "bescheuert" aus (meine Meinung!)
- Haben diese Borsten/Federn tatsächlich so steil nach oben gestanden, wie auf den meisten Bildern dargestellt? Ich könnte mir denken, dass sie gerade bei Fluchtversuchen ziemlich hinderlich gewesen sein könnten. Auf einem Bild habe ich sie auch anliegend gefunden, was ich persönlich wesentlich praktischer empfinde. Vielleicht konnten die Psittacosaurier ihre Borsten/Protofedern ja auch (wie Hunde ihr Nackenfell) bei Gefahr aufrichten, um größer und gefährlicher zu wirken?
- Kann man wirklich von dem einen Exemplar in China darauf schließen, dass diese Borsten/Protofedern bei sämtlichen Psittacosaurier-Arten auftraten?

Weiß vielleicht jemand Näheres darüber? Was haltet ihr von diesen Psittacosaurus-Darstellungen?

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Psittacosaurus - mit Borsten auf dem vorderen Schwanz?

Beitrag  Thistle am Mo 26 März - 2:51

Ich stelle mir das so stachelschweinartig vor.... die Borsten in Ruhe ziemlich glatt angelegt, aber bei Angst/Drohung aufgestellt. Vielleicht sogar richtig stachelig, eben wie beim Stachelschwein.

_________________
- All things are true. -
avatar
Thistle
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 560
Anmeldedatum : 21.02.10
Ort : Pangäa

Nach oben Nach unten

Re: Psittacosaurus - mit Borsten auf dem vorderen Schwanz?

Beitrag  Styracosaura am Mo 26 März - 4:23

Hallo Thistle,
wenn die Borsten wie bei einem Stachelschwein angeordnet gewesen wären, würde das auf jeden Fall mehr Sinn machen als diese merkwürdige abstehende Reihe an Borsten, wie ich es auf diversen Bildern gesehen habe.

Auf Wikipedia steht:
"Bei einem in China gefundenen Psittacosaurus-Exemplar ließen sich Spuren des Integumentes entdecken. Der Großteil des Körpers war mit Schuppen bedeckt. Größere Schuppen waren in unregelmäßigen Mustern angebracht, dazwischen befanden sich zahlreiche kleine Schuppen. Auffällig war eine Reihe hohler, borstenartiger, rund 16 Zentimeter langer Gebilde, die hintereinander auf der Oberseite des Schwanzes standen. Diese Borsten erinnern an die Protofedern, die bei einigen Theropoden entdeckt wurden. Es gibt aber keine Hinweise, dass diese Borsten von Psittacosaurus homolog zu denen der Theropoden waren. Da sie hintereinander und nur am Schwanz vorhanden waren, dürften die Borsten auch keine thermoregulatorischen Funktionen gehabt haben, sondern bei der Kommunikation – etwa bei Zurschaustellen bei der Balz - eine Rolle gespielt haben."
(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Psittacosaurus )


Mich würde ja echt mal interessieren, wie viele von den Borsten gefunden wurden, ob man davon ausgehen kann, ob das alle gewesen sind oder ob das nur ein "Stückfund" war und welche Indizien es dafür gibt, dass sie wirklich alle in einer Reihe hintereinander standen. Wie gesagt, mir erschließt sich nicht wirklich der Sinn dieser einen Reihe aufrecht stehender Borsten.
Selbst wenn man von einer Kommunikations-Funktion ausgeht, wie oben im Wikipedia-Artikel erwähnt, werden sich die Borsten/Protofedern ja nicht über Nacht gebildet haben und dürften zumindest keine hindernde Funktion haben.

Mir ist das alles noch nicht wirklich schlüssig... Allerdings, wie gesagt, würde die Anordnung der Borsten wie bei einem Stachelschwein mehr Sinn ergeben - aber eben nur dann, wenn es nicht eine einzige kurze Reihe an Borsten war...

_________________
Viele Grüße, Hille
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Re: Psittacosaurus - mit Borsten auf dem vorderen Schwanz?

Beitrag  Thistle am Mo 26 März - 23:49

Ich denke nicht, dass das nur eine einzige Reihe von Borsten war. Würde keinen Sinn machen. Eher so wie hier:

http://blog.everythingdinosaur.co.uk/wp-content/uploads/old/tianyulong_image.jpg

Vielleicht sogar wie in diesem Extrembeispiel:

http://www.elfwood.com/art/h/b/hbaeder/psittacosaurus.jpg
(falls der nicht geht, den probieren: http://www.google.de/imgres?hl=de&biw=1341&bih=604&gbv=2&tbm=isch&tbnid=qLwsV2ZVtANXvM:&imgrefurl=http://www.elfwood.com/art/h/b/hbaeder/psittacosaurus.jpg.html&docid=n1F4VNR9BJI26M&imgurl=http://www.elfwood.com/art/h/b/hbaeder/psittacosaurus.jpg&w=700&h=478&ei=xONwT7DaJtHOswbQu8G7DQ&zoom=1 )

... was ich durchaus sehr ästhetisch finde.

_________________
- All things are true. -
avatar
Thistle
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 560
Anmeldedatum : 21.02.10
Ort : Pangäa

Nach oben Nach unten

Re: Psittacosaurus - mit Borsten auf dem vorderen Schwanz?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten