Rentner findet Dinosaurier-Fossil in seinem Garten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Rentner findet Dinosaurier-Fossil in seinem Garten

Beitrag  Anara am Mo 1 März - 17:01

Rentner findet Dinosaurier-Fossil in seinem Garten
Veröffentlicht: 28 Februar 2010 13:14

NORFOLK - Ein britischer Rentner hat in seinem Garten ein 135 Millionen Jahre altes Dinosaurier-Fossil gefunden.

John Ruggles hatte das Plesiosaurus-Fossil bereits vor neun Jahren bei der Gartenarbeit entdeckt. Er hielt den Saurier-Knochen für einen merkwürdig geformten Stein und stellte ihn zunächst als Dekoration in seinem Garten auf.

Im Dezember siegte aber die Neugier des 75-Jährigen: Er brachte das Fundstück zur Analyse in ein Museum, weil er endlich wissen wollte, was es mit dem Stein auf sich hatte.

Fund erstaunlich gut erhalten

Als das Ergebnis in der vergangenen Woche kam, traf den Rentner fast der Schlag: Bei seinem Fund handelte es sich um die Flosse eines Pleisosaurus aus der Jura-Zeit "in erstaunlich gutem Zustand".

Die Experten beschrieben das Fossil als "sehr besonders", weil selbst die Blutbahnen in dem 20 mal 30 Zentimeter großen Stein noch sichtbar sind.

"Als mir meine Tochter den Brief vorlas, konnten wir einfach nicht glauben, dass es sich um einen Knochen handelte, der auch noch so alt ist. Man kann sich so etwas kaum vorstellen. Und dann war er auch noch all die Jahre bei uns im Garten."

Prähistorischer Meeresriese

Das Fossil will er dem Museum schenken. Aber erst darf seine siebenjährige Enkelin Emily noch einmal mit zur Schule nehmen, um es ihren Klassenkameraden vorzuführen.

Der Plesiosaurus war ein großes Meeresreptil mit besonders langem Hals und einer langen Schwanzflosse. Der Raubsaurier konnte bis zu 13 Meter lang werden und lebte vor rund 144 bis 65 Millionen Jahren.

© Dnews.de/kava

---

Na, so ein Glück muss man erst einmal haben. Alles was ich bislang gefunden hatte, waren einige Ceratiten, Muscheln und Bruchstücke von Seelilien (allesamt Trias). Ein Dino war nie dabei...

Anara
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 14.07.09

Nach oben Nach unten

Re: Rentner findet Dinosaurier-Fossil in seinem Garten

Beitrag  Thistle am Mo 1 März - 21:43

wow... so ein tolles Fossil zu finden... ich hab nur massenweise Donnerkeile und einen halben Ammoniten ^^

Thistle
Riesendino **** **
Riesendino **** **

Anzahl der Beiträge : 560
Anmeldedatum : 21.02.10
Ort : Pangäa

Nach oben Nach unten

Re: Rentner findet Dinosaurier-Fossil in seinem Garten

Beitrag  GeoPräparatorHerby am Di 2 März - 21:08

Hm... ich hab hier zwar ein etwas größeres Privatgrundstück, aber Jura steht hier leider erst in ca 30 m Tiefe an. Ein wenig viel um's mit Spaten und Schubkarre wegzuschaffen und ob dann auch noch Knochen da unten sind, wer weiß. Aber der Renter macht ja schon mal Hoffnung kugeln vor lachen

_________________
Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand. Charles Darwin

Geologischer Präparator gesucht? ich helfen ihnen gerne! Besuchen Sie mich auf meiner Homepage, Fossilienpräparation und mehr

GeoPräparatorHerby
großer Raubsaurier **** *
großer Raubsaurier **** *

Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 16.06.09
Alter : 38
Ort : Borken - Südlohn

http://www.vossfossilien.de

Nach oben Nach unten

Re: Rentner findet Dinosaurier-Fossil in seinem Garten

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 2:38


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten