Archäopteryx mit Emu-Ohr - von GeoPraeparatorHerby am 15 Jan. 2009 14:20

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Archäopteryx mit Emu-Ohr - von GeoPraeparatorHerby am 15 Jan. 2009 14:20

Beitrag  Styracosaura am Do 11 Jun - 7:15

14.01.2009 - Paläontologie

Archäopteryx mit Emu-Ohr
Der Urvogel hörte wahrscheinlich ähnlich gut wie der heute lebende Laufvogel

Der Urvogel Archäopteryx hatte ein ähnliches Gehör wie die heute lebenden Emus: Er höre am besten Frequenzen von etwa 2.000 Hertz, haben Wissenschaftler aus Großbritannien, Deutschland und den USA in einer Analyse herausgefunden. Die Forscher hatten Computertomographien des Innenohrs von 59 heute noch lebenden Reptilien und Vögeln analysiert und daraus ein Modell entwickelt, mit dem sich Rückschlüsse auf das Hörvermögen eines Tieres ziehen lassen. Dieses Modell wendeten sie auf ausgestorbene Arten wie den Urvogel Archäopteryx an.

www.steinkern.de - Die Community für Fossiliensammler und jene die es werden wollen.

Quelle: http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/news/299364.html
avatar
Styracosaura
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 877
Anmeldedatum : 09.06.09
Alter : 49
Ort : Schöppingen

http://www.dinosaurier-interesse.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten